Drakensang Online

Neue Erweiterung „Myrdosch“ ist da!

Drakensang Online

07.08.2013 - Mit Release 107 liefert Bigpoint Myrdosch, die lang erwartete Erweiterung und Reise in das Zwergenreich. Zusammen mit sechs neuen Gebieten, neuen Quests, hunderten neuen Items, neuen Monstern und einem neuen Bossgegner erfolgt mit dieser Erweiterung auch die Erhöhung des Levelcaps auf Stufe 45.

Erweiterung “Myrdosch”

  • Erkundet sechs neue Gebiete des Zwergenreiches und meistert dort eine Vielzahl an neuen Quests.
  • Zeigt wahren Heldenmut bei der Bewältigung eines neuen Questtyps, in dem es gilt, NPCs zu verteidigen!
  • Stellt euch neuen, gefährlichen Gegnern, deckt ihre Pläne auf und besiegt das neue Bossmonster, den Destruktor!
  • Erhöhung des Levelcaps auf Stufe 45
  • Erlernt neue Fertigkeiten und Talente
  • Neue, mächtige Gegenstände!


Wichtige Änderungen

  • Verknüpfung der Zwischenwelt-Dungeons:
    Eure Reise in die Zwischenwelt startet nun mit einem Besuch im „Wassergrab“, von wo aus ihr durch eine Karte in die Zwischenwelt-Dungeons reisen könnt. In die Zwischenwelt kommt ihr nicht mehr über die normalen Dungeon-Eingänge.
  • Bereits freigeschaltete Zwischenwelt-Dungeons sowie der Questfortschritt bleiben natürlich erhalten.
  • Vor Betreten der Zwischenwelt-Dungeons kommt eine Schwierigkeitsgrad-Abfrage, in der momentan nur “heroisch” auswählbar ist.
  • Es gab eine Preisanpassung mit dauerhaften Preisreduzierungen und neuen Angeboten für die Kristalle der Wahrheit, die Weltkarte, den Äffchen-Begleiter, den Drachling, dem Hantel-Emote und allen Farben.
  • Durch die Preisreduzierung musste die Glückstruhe neu berechnet werden, dabei wurden auch die Chancen für den Spieler verbessert.
  • Ab sofort sind die beiden Pakete “Gunst des Schicksals” und “Beistand des Schicksals” im Shop verfügbar. Diese beinhalten unter anderem neue XP-Booster und Seelenwächter.
  • Quests in Myrdosch haben nun im Titel eine Nummerierung erhalten, die euch mehr Orientierung bietet. So zeigen sie an, bei welchem Teil einer Questreihe man sich befindet wie z.B. “(2/4)” oder ob es sich um eine wiederholbare Quest “(w)” handelt.
  • Einige Gebiete besitzen nun eine Stufenbegrenzung, sodass man erst eine bestimmte Stufe erreicht haben muss, um diese betreten zu können. Eine solche Begrenzung haben zum Beispiel das “Wassergrab” und der “Nebelgrat” erhalten.

Ausgewählte Bugfixes
  • Es ist nun nicht mehr möglich, dass durch einen Exploit beide Talente einer Stufe gleichzeitig wirken. Außerdem wurden zusätzliche Schutzmechanismen gegen Cheater eingebaut, die ihr Talentlevel ungerechtfertigt hochgesetzt haben.
  • Verschiedene, gelegentlich passiv herumstehende Monster (u.a. die Wölfe vom Waldläufer) greifen nun Gegner in Reichweite an.
  • Unidentifizierte Gegenstände zeigen nun unmittelbar nach dem Aufsammeln ihren Einschmelzwert im Tooltip an.
  • Der Button “Einschmelzen” des Schmelzofens weist nun via Tooltip deutlich darauf hin, dass Gegenstände beim Einschmelzen permanent zerstört werden.
  • Die fehlerhaft eingestellten Verbesserungskosten von Glyphen der Macht für Nebenhand-Gegenstände (z.B. Schilde) wurden korrigiert und um 50 % erhöht. Durch diese Anpassung werden zeitgleich alle bestehenden Nebenhand-Verbesserungen um 50 % aufgewertet.
  • Das Benutzerinterface für die Gegenstandsverbesserung wurde optimiert.
  • Die “Kiste der einzigartigen Gegenstände” vergibt keine Zirkelmagier-Ringe mehr an Drachenkrieger.
  • Probleme mit fehlerhaften Gegenständen - zu erkennen an dem Namenbestandteil „Warnung: Angebot ist total kaputt …“ - wurden behoben.
  • Von der Community berichtete kleinere Fehler wurden in verschiedenen Gebieten behoben, wie zum Beispiel eine unsichtbare Blockade im Arena-Wettkampf “Eroberung der Flagge” und durchlaufbare Mauerstücke im Vulkan Suvius.
  • Die Navigationsberechnung in den „Hallen des Todes“ wurde verbessert.
  • Der seltene Fall, dass die Ramme an den Türmen im Arena-Wettkampf “Sturm der Festung” vorbeifuhr und direkt die Zugbrücke angriff, wird nun nicht mehr auftreten.
  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
15
Einstieg:
16
Gameplay:
17
Technik:
16
Grafik:
19

Kurzinfo

Trailer

Screenshots