Travian

Path to Pandora Community Event

Travian

16.10.2018 - Der Entwickler Travian Games hat kürzlich sein jährliches Community-Event für sein Aushängeschild Travian: Legends gestartet. Das diesjährige Event Path to Pandora feiert das 14-jährige Jubiläum des Spiels und konnte seit seinem Start am 5. September bereits über 200.000 Spieler begeistern.

Spieler können in Path to Pandora einen von fünf Stämmen wählen, mit dem sie ihr erstes von vielen Dörfern errichten. Die größte Änderung im Event ist, was passiert, nachdem ein gegnerisches Dorf erobert wurde. Denn im vom antiken Europa inspirierten Event verbleibt der ursprüngliche Stamm im Dorf und gibt dem Eroberer so die Möglichkeit, mit allen Stämmen (statt nur einem) zu spielen.

Dieses Jahr wollten wir etwas neues und bahnbrechendes für die Community kreieren,”  sagt Martin Riedt, Brand Marketing Manager für Travian: Legends. „Die Einführung der Eroberungsmechaniken und die Möglichkeit mit allen Stämmen zu spielen, gibt dem Spiel ein komplett neues Level an strategischer Tiefe. Es ist eine neue Weise das Spiel zu spielen und wir wissen, dass unseren Spielern das Path to Pandora Event gefällt.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo