Caribic Islands

Start des zwölften Spielservers

Caribic Islands

04.02.2009 - Inmitten der Karibik ist sie gesichtet worden, eine neue Welt, freigegeben zur Eroberung für alle wagemutigen Freibeuter!

Am 5. Februar, pünktlich um 11 Uhr öffnet der 12. Spielserver des Piratenstrategiespiels Caribic Islands seine Pforten. Keine kunde zu früh, denn der Mitte Dezember gestartete Server 11 ist mittlerweile restlos belegt, und die begeisterten CI-Fans erwarten bereits mit Spannung das Neuland.

Doch nicht nur Caribic Islands-Veteranen können sich auf den Serverstart freuen. Besonders neue Spieler haben jetzt die Gelegenheit, auf der neuen Spielwelt von Beginn an ihre Flotte gen Ruhm und Ansehen zu steuern, und Angst und Schrecken auf der Südsee zu verbreiten. Zunächst geht es aber erst einmal darum, den eigenen Inselstaat aufzubauen: Denn ohne florierende Wirtschaft lässt sich auch kein furchteinflößendes Kampfgeschwader aufbauen. Also heißt es erst einmal die Ärmel hochkrempeln, und Spatenarbeit leisten.

Caribic Islands - Neue Inselwelt

Der 25-tägige Anfängerschutz garantiert, dass die mühsam aufgebauten Produktionsketten nicht sofort von den gegnerischen Schiffen zerstört werden, aber es lohnt sich in jedem Fall, sich schon von Beginn an zuverlässige Verbündete zu suchen, will man sich nicht auf die eigene Feuerkraft und strategische Tücke verlassen.

Paktieren, taktieren und eine kräftige Portion Abenteuerlust: Caribic Islands bietet Strategiespaß und Piratenaction für Leichtwassermatrosen und Seeräuberhaudegen gleichermaßen. Wer den Serverstart nicht verpassen möchte, sollte also schleunigst die Segel setzen und sich in Richtung www.caribicislands.de aufmachen. Land ahoy!

 

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots