Caribic Islands

Eine neue Welt erhebt sich aus den Fluten

Caribic Islands

25.02.2010 - Wildes Gebrüll in karibischen Gewässern: Eine neue Welt ist aus den Fluten aufgetaucht und bereichert ab sofort das Browsergame Caribic Islands!

Wellen umspielen die schaumgeborenen Insel, Sonne wärmt die fruchtbaren Wiesen. Nun gilt es, sich auf ihr niederzulassen und ein eigenes Inselreich aufzubauen. Ob gemeinschaftlich in einer Allianz verbunden oder als Einzelkämpfer unter eigener Flagge: Schaffe eine florierende Wirtschaft, baue deine kleine Flotte zu einer prächtigen Schiffsarmada aus und ziehe ein in die Ruhmeshallen von Caribic Islands!

Caribic Islands - volle Fahrt voraus!Mit dem am 23. Februar geöffneten Langzeitserver kommt abermals frischer Wind in die karibische See. Neue Einstellungen und Features versprechen Spannung pur! Mit Welt 19 stellen die Game Designer der Bamberger Spieleschmiede upjers eine weitere, anspruchsvolle Herausforderung:

Diesmal sind die beiden um die Hauptinsel befindlichen Inseln nicht leer, sondern werden eisern von Speerkämpfern bewacht. Und als bewaffnete Schrecken der Sieben Weltmeere werden sie die Eroberung der umliegenden Inseln mit allen Kräften verteidigen!

Doch nicht nur der neue Langzeitserver verspricht vollen Spielspaß: In Welt 4, in der sich alles um Allianzen und gemeinschaftliches Taktieren dreht, wurde nach dem erreichten Spielziel eine neue Runde eingeläutet. Also sei gleich von Anfang an dabei und zeige, dass auch in dir ein echter Freibeuter steckt!

Eine Flaschenpost mit wunderbaren Neuigkeiten erreichte uns zudem aus den östlichen Regionen der Karibik: Gerade erst startete Caribic Islands in Russland, schon hat es über 11.000 Freizeitpiraten in seinen Bann gezogen. Um allen die Chance auf frische Seeluft zu geben, wurde bereits der zweite Server geöffnet. Und abermals gilt es, sich einen Platz an den Mastkörben des Ruhmes zu erkämpfen.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots