Supremacy 1914

Die Hexagon-Strategie

Supremacy 1914

02.02.2017 - Bytro Labs hat mit dem neuesten Update bei Supremacy1914 eine neue Karte eingeführt und wir freuen uns diese in diesem Beitrag vorzustellen, die ihren Fokus auf faire strategische Ausgangsbedingungen für alle Beteiligten hat. Die neue Karte ist auf dem Hexagon-Prinzip aufgebaut. Alle Teilnehmer starten somit unter den selben Startbedingungen.

Ein Berg von Schriften über Strategien und Technologien liegt auf dem Tisch ausgebreitet. Seit Tagen versuchen wir bereits herauszufinden, welches die wohl beste Strategie ist, um unsere Gegner niederzustrecken. Wir können es uns nicht erlauben, noch mehr Männer zu verlieren, und es ist an der Zeit diesen Kampf zu gewinnen. Wir wühlen uns also durch alte Aufzeichnungen und Tagebücher. Auf den zweiten Blick entdecken wir eine Seite mit dem Titel ‘die Hexagon-Strategie’. Ich denke es ist an der Zeit diese leere Seite mit Inhalt zu füllen und Geschichte zu schreiben.

Hier einige Fakten zur neuen Karte:

  • Die Provinzen haben Hexagon-Form.
  • Es handelt sich um eine punktsymmetrische Karte mit einer Hauptinsel und mehreren kleinen Nebeninseln.
  • Perfekt für 5vs5 Szenarien, 5 Spieler auf jeder Seite der Insel. Das perfekte Szenario für eure Allianzspiele.
  • Jeder Spieler startet mit 13 Provinzen.
  • Alles ist perfekt ausgeglichen für beide Teams.
  • Mehrere KI-Länder können für einen zusätzlichen Vorteil erobert werden.
  • Das Terrain ist so gestaltet, dass mehrere simultane Kampfschauplätze und verschiedene Strategien möglich sind.
  • Die Ressourcenverteilung und Spielerpositionen innerhalb eines Teams sind so gestaltet, dass verschiedene Rollen und Fokusse möglich sind (z.B. Landoffensive oder See- und Luftunterstützung)

Für die beste Spielerfahrung auf dieser neuen Karte empfehlen wir die Friedensperiode zu aktivieren und ebenfalls mit ‘startet wenn voll’ Einstellungen zu spielen. Diese Karte ist ein Gold-Feature. Das bedeutet, dass du die Karte nur betreten kannst, wenn du entweder 5,000 Goldmark bezahlst oder Teil der Heeresleitung bist.

Mit Heeresleitung hast du außerdem Zugang zu folgenden Features:

  • Betrete andere Goldrunden, wie zum Beispiel anonyme Runden oder Karten mit Elite-KI.
  • Setze Wegpunkte für deine Einheiten, um deine Armeen besser in Position zu bringen.
  • Plane voraus, und setze Gebäude und Einheiten in die Warteschleife.
  • Deine Einheiten befolgen Befehle der erweiterten Feuerkontrolle.
  • Du bist in der Lage Informationen, die deine Spione sammeln, mit deinen Verbündeten zu teilen.
  • Lade Bilder in der Zeitung hoch, um deine Artikel perfekt zu visualisieren.


Außerdem haben wir folgende Änderungen für euch:

  • Mit diesem Update wird es möglich sein, Teamspiele asymmetrisch zu füllen.
  • Die Übersicht im Diplomatiefenster filtert nun Spieler korrekt (aktive Spieler, inaktive Spieler, KI)
  • Einige Grafikfehler bei der Teamauswahl wurden gefixt.
  • Die Suchfunktion in der Zeitung funktioniert wieder richtig.
  • Ein grafischer Bug wurde gefixt, der ungelesene Koalitions-Nachrichten angezeigt hat, obwohl es keine gab.
  • Einige Grafikfehler in der Zeitung wurden gefixt.

Wir hoffen euch gefällt das Update, bitte lasst es uns im Forum wissen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Herausfinden der besten Strategie für die neue Karte, und teilt sie bitte mit uns.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

Trailer