goalunited

Nominiert als bestes Browsergame beim Deutschen Computerspielpreis

goalunited

04.03.2011 - Gestern haben die Veranstalter des Deutschen Computerspielpreis 2011 die Nominierungen in sechs Kategorien bekannt gegeben. Aus über 100 Einreichungen wurden 18 Spieleproduktionen aus ganz Deutschland für eine Nominierung zum Deutschen Computerspielpreis 2011 ausgewählt.

Die Jurymitglieder aus den unterschiedlichen Bereichen Kultur, Politik und Medien haben goalunited 2011 in der Kategorie "Bestes Browserspiel" als einen von drei potentiellen Siegern vorgeschlagen.

Rund ein Jahr ist es her, dass Travian Games den Titel des besten Browsergames beim Deutschen Computerspielpreis 2010 für Wewaii erhalten hat. In diesem Jahr erhalten die Münchner Browsergamespezialisten somit die Chance auf eine Titelverteidigung mit einem weiteren Produkt aus ihrem Portfolio.

Ingo Horn, Senior PR Manager von Travian Games: "Die Nominierung zum Deutschen Computerspielpreis 2011 ist der verdiente Lohn für Travian Games und die Hamburger Entwickler von northworks, denn wir stecken viel Herzblut in die Produktion und erweitern das überaus komplexe Produkt kontinuierlich weiter. Vor knapp zwei Wochen konnten wir das Feature 'Jugendarbeit' einführen, sowie weitere Sprachversionen starten. Somit haben Spieler erstmals die Möglichkeit mit Gegnern aus der ganzen Welt in 16 unterschiedlichen Sprachen um Transfers zu pokern, in sportlichen Wettstreit zu treten und sich so - einem Championsleague Teilnehmer gleich - der internationalen Konkurrenz zu stellen."

Die Gewinner des Deutschen Computerspielpreises werden am 30. März 2011 in München im Rahmen einer festlichen Gala ausgezeichnet. Der von den Branchenverbänden BIU e.V. und G.A.M.E. e.V. gemeinsam mit dem Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Staatsminister Bernd Neumann, getragene Preis ist eine Initiative der deutschen Politik und Wirtschaft.

 

Nominiert sind neben goalunited auch Lord of Ultima von Gameforge aus Köln und Die Siedler Online von Blue Byte aus Düsseldorf. Die Prämie des Siegers dieser Kategorie ist auf € 50.000 datiert.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo