goalunited

Start der 12. Saison mit FC Liverpool und FC Barcelona

goalunited

14.03.2013 - Die Bundesliga geht in ihre entscheidende Phase. Auch in der virtuellen Welt des Online Fußballmanagerspieles goalunited 2013 werfen spannende Ereignisse ihren Schatten voraus. Am 16. März ertönt der Anpfiff zur 12. Spielsaison.

Der Saisonstart bietet auch noch tolle Highlights. Mit dem FC Liverpool und FC Barcelona stehen für kurze Zeit auch zwei echte Profiteams mitsamt ihren Starspielern als Gegner für außergewöhnliche Spiele zur Verfügung. Ab dem 10. (Liverpool) beziehungsweise 13. März (Barcelona) sorgt das Kräftemessen mit den prestigeträchtigen Traditionsmannschaften nicht nur für Abwechslung vom Ligabetrieb, sondern auch für begehrte Trophäen im virtuellen Vereinsheim.

Gleichzeitig steht der März bei goalunited unter dem Stern der Jugendarbeit. Am 12. März wurden alle Manager mit einem gratis Scouting-Pack für Nachwuchsspieler belohnt. Mit der Mittelfeld-Jugendschule kommt gegen Ende März das zweite Jugendspieler Thema in goalunited an.

Darüber hinaus warten in der 12. goalunited Saison die bewährten Elemente eines der umfangreichsten Sportmanagerspiele im Internet. Spannende Partien gegen reale Manager aus der ganzen Welt. Entscheidungen über Auf- und Abstieg. Sind die Fans begeistert oder enttäuscht? Und wie steht es um das Bankkonto des Vereins? Alles geschieht in Echtzeit. Nahezu alle Elemente aus dem realen Vereinsleben finden sich in goalunited wieder. Die Entscheidungen sind strategisch, denn der eigene Club wird über viele Spielzeiten hinweg gelenkt. Jugendspieler aufzubauen, Profis transferieren, Finanzen kontrollieren und Investitionen managen – wer alle Elemente gemeinsam beherrscht, hat die besten Chancen seinen Verein an die Tabellenspitze zu befördern.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots