Farmerama

Bigpoint öffnet neue Ländereien in Bahamarama

Farmerama

24.11.2010 - Für alle, die Jingle Bells einmal zu oft gehört haben, oder dem nassgrauen Wetter im Winter nichts abgewinnen können, bringt Bigpoint jetzt die neue Tropeninsel Bahamarama als größte Spielneuerung seit dem Start von Farmerama.

Mit einer eigenständigen Tier- und Pflanzenwelt und einem neuen Erfahrungspunktesystem bietet die Dschungelinsel neue Herausforderungen im gewohnt verrückten Stil von Farmerama.

Warum in der Heimat bleiben, wenn die Ferne so schön ist

Auf Bahamarama können Spieler in 20 Stufen vom einfachen Bananenpflücker zum geachteten Medizinmann aufsteigen. Doch der Aufstieg wird nicht ganz leicht: Für das tropische Klima auf Bahamarama wird ein reichhaltiger Erfahrungsschatz als Farmer nötig sein. Feucht-warmes Wetter lässt Unkraut schneller wachsen und auch Wasserschäden können gelegentlich vorkommen. Als Ausgleich erhalten die Tropen-Farmer indes die Möglichkeit sich mit neuen Anbaumethoden an Zuckerrohrfeldern, Ananas  oder Maracuja zu versuchen. Mit Anakondas, Papageien und Elefanten ziehen auch neue Tierarten auf die verrückte Tropenfarm.

Flugstunden über den Wolken

Bahamarama ist für erfahrene Farmerama-Spieler ab Level 65 gedacht. Bereits ab Level 14 kann das neue Stadtgebäude „Flugplatz“ betreten und Flugmeilen gesammelt werden. Im 100er Pack können die Farmer die gesammelten Flugmeilen eintauschen, um Übungs-Flugstunden zu nehmen. Haben die Spieler 4000 Flugmeilen in ihrem Flugbuch erreicht, erhalten sie den Flugschein und können endlich zur Tropenfarm reisen.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Trailer

Screenshots