eSport

PENTA bringt den Esport nach Thessaloniki in Griechenland

eSport

15.10.2019 - Im Oktober 2019 wird der Club mit seinen Spielern und Partnern im Hyatt Regency Thessaloniki Content rund um die Organisation, die Spieler und seine Partner produzieren. Während des Aufenthalts dient das 5 Sterne-Resort darüber hinaus als Trainingsstätte für PENTAs Spieler. Das Team produziert Videos und unterhält seine Fans mit Live-Schaltungen aus einem der besten Hotels Griechenlands.

Andreas Schaetzke, Managing Director bei PENTA, sagt: “Wir bei PENTA suchen immer nach neuen und einzigartigen Wegen, um unsere Partner und uns zu präsentieren. Ich bin daher sehr glücklich, dass wir die Möglichkeit haben, solch eine Aktion im Hyatt Regency Thessaloniki zu realisieren, welches eine atemberaubende Umgebung für alle Teilnehmer bietet. Wir freuen uns sehr auf die unterhaltsamen Inhalte und Mehrwerte, welche wir in dieser luxuriösen Umgebung für unsere Partner und Fans kreieren können.“

In Thessaloniki wird PENTA Videos und Bildmaterial rund um das Thema Esport erstellen, unter anderem Werbefilme und Imagevideos für dessen Partner. Unter diesen Partnern befinden sich PENTAs Sponsor Cyberport, welcher High-End Gaming Computer von Predator für alle Spieler bereitstellen wird, sowie ESET, der bekannte Hersteller von Antivirensoftware. Des Weiteren sind die Stadtsparkasse München und die 20th Century Fox Deutschland unter den Partnern. Recaro eGaming wird die Trainingsräume mit ihren hochmodernen Gamingsitzen ausstatten.

Lucas ‘Hungry’ Reich, einer von PENTA’s Rainbow Six: Siege Starspielern, sagt: “Ich bin begeistert ein Teil dieses interessanten Projekts sein zu können und kann es nicht erwarten ins wundervolle Hyatt Regency Thessaloniki zu reisen!

Die Aktion findet zwischen dem 16. und 24. Oktober 2019 statt. Die Inhalte werden während des Events und den darauffolgenden Monaten veröffentlicht.

Highlight Games