Runescape

Neues Berserker-Verlies in den Katakomben von Sophanem

Runescape

21.05.2017 - RuneScape hat ein brandneues Berserker-Verlies enthüllt, das Teil der kommenden RuneScape-Erweiterung ist. Die Spieler müssen in die dunklen und verseuchten Katakomben der von Plagen heimgesuchten Stadt Sophanem, der Nachbarstadt von Menaphos, hinuntersteigen und gegen die Korruption kämpfen, die die Stadt verschlingt und auch die goldene Stadt bedroht.

Die Veröffentlichung von Menaphos bringt auch eine Erhöhung der Maximalstufe auf Stufe 120 in Berserker mit sich, die eine der Populärsten von insgesamt 27 Fertigkeiten in RuneScape ist. Alle können trainiert werden, um den Spiel-Charakter zu verbessern.

Der Weg in die Tiefen des dunklen Verlieses führt Spieler von den Grabstätten unter der Oberfläche bis in den Untergrund, wo sich verdorbene Monster und Anhänger der Götter herumtreiben. Im Gegensatz zu anderen Berserker-Verliesen kann die Beute während dieses Abenteuers automatisch in einer brandneuen Beutetruhe platziert werden, die es Spielern erlaubt, sich auf den Kampf zu konzentrieren, sodass sie sich danach in all den Schätzen wälzen können.

Die goldene Stadt Menaphos und das Berserker-Verlies von Sophanem stehen ab 5. Juni zur Verfügung.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
19
Einstieg:
16
Gameplay:
16
Technik:
20
Grafik:
20

Kurzinfo

Trailer