Die Zunftmeister

Es wird gebuddelt bei den Zunftmeistern

Die Zunftmeister

20.08.2018 - Mit dem neuen Update heißt es es ab sofort Proviant einpacken und auf gehts zur großen Schatzsuche! Mit dem Bau eines Feldlagers für die Schatzsucher, kann der Spieler sich nun ein interessantes Fleckchen auf der Karte suchen und anfangen nach einen Schatz zu graben. Alle Infos zu diesem Update könnt ihr diesem Beitrag entnehmen!

Hier findet der Spieler neben ein paar Talerchen auch Ressourcen und natürlich auch manchmal eine Handvoll Nichts. Der Entwickler hat angekündigt, die Schatzsuche noch auszubauen, damit man zukünftig auch seltene Objekte und so einige andere Überraschungen findet.

Auch in puncto Handel wurde zuletzt ein kleines Update in das friedliche Aufbauspiel gebracht. Mit Fertigstellung der Kirche erklärt diese neue Regeln für alle Händler unter den Spielern. Neben einer, von der Kirche vorgeschriebene Handelsgebühr, stellt die Kirche von nun an das Gleichgewicht am Markt sicher und sorgt so damit, das jeder Spieler, ob groß oder klein, im großen Kreislauf des Handelssystems teilnehmen kann.

Auch am Handling wurde wieder geschraubt und optimiert. Von nun, muß man nicht erst die Einwohner fragen, wie zufrieden diese mit der Regentschaft des Spielers sind. Eine kleine Anzeige verrät den Spieler durch diverse Darstellungen wie zufrieden seine Stadt wächst.

Weiterhin wurden und werden weiterhin einige grafische Updates in das Spiel gebracht. So wurde im Zuge der Marktgebühr, auch eine neue schöne Grafik für den Marktplatz entworfen und in das Spiel gebracht.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • 6
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Hobbyentwicklung
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • Thomas Schwarze
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Screenshots