Big Bang Empire

Erster internationaler Serverlaunch

Big Bang Empire

18.09.2018 - Lange haben Fans des Browserspiels Big Bang Empire darauf gewartet. Das Entwicklerteam von Playata startet heute gemeinsam mit dem Spiele-Publisher European Games Group erstmals einen internationalen Server. Ab sofort haben Erotikfans die Chance, die eigene Karriere auch im globalen Erotik-Business unter Beweis zu stellen und sich gegen Filmstars aus aller Welt zu messen.

Des Weiteren dürfen sich Spieler bereits jetzt auf eine ausgelassene Festzeltstimmung freuen, denn ab dem 01.10.2018 steigt in Big Bang Empire eine ganze Woche lang ein extraheißes Oktoberfest-Special. Neben 13 verführerischen traditionellen Oktoberfest-Gegenständen, die im Shop gefunden werden können, gilt es beim großen Sammel-Event, ein Erotik-Festzelt auf die Beine zu stellen. Wer die Aufgaben des Events erfolgreich abschließt, kann sich damit fünf weitere heiße Gegenstände für die oktoberfestliche Garderobe sichern.
 
Big Bang Empire wirft einen humorvollen Blick auf die schönste Sache der Welt und dem damit verbundenen Business – sexy, aber ohne nackte Tatsachen zu zeigen. Der Spieler schlüpft dabei mit einem selbst erstellten Charakter in die Rolle eines angehenden Stars der Erotik-Branche und erobert auf humorvolle Weise in zahlreichen, mit lustigen Texten gespickten Missionen den Erotikfilm-Olymp! In knallbunter Comic-Grafik gehalten, erinnert Big Bang Empire an die Klassiker des Erotikspiel-Genres und steht diesen in Sachen Lachmuskel-Training in nichts nach.
 
Das Browsergame Big Bang Empire ist offiziell am 12.12.2014 mit der USK-Freigabe ab 16 Jahre weltweit gestartet.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots