Gameforge

Gewinner bei den International Business Awards 2011

Gameforge

03.08.2011 - Die Gameforge AG kündigte heute an, dass ihr ein International Stevie® Award verliehen wurde und sie bei den International Business Awards 2011 zum Distinguished Honoree ernannt wurde. Die Jury der International Business Awards benannte die Preisträger in der vergangenen Woche.

Mit dem International Stevie Award ausgezeichnet wurde Gameforge  in der Kategorie "Medien" für sein Portal Gameforge.com; weiterhin wurde der Firma für den Trailer seines kommenden Browserspiels Star Trek® – Infinite Space’ in der Kategorie "PR: Medien und Unterhaltung" die Distinguished Honoree-Medaille zuerkannt.

„Diese Auszeichnungen unterstreichen einmal mehr die Führungsrolle von Gameforge in der interaktiven Unterhaltung“, freut sich Alexander Rösner, CEO von Gameforge. „Wir verfügen über ein großartiges Team von Profis, deren Motivation, Engagement und Einsatz nicht nur dazu beigetragen haben, diese Preise zu gewinnen, sondern auch, faszinierende und spannende Spielwelten für unsere Nutzer zu schaffen.”

Anfang 2011 benannte Gameforge sein Portal mit dem Namen MMOGame.com um in Gameforge.com. Bereits jetzt ist dieses neue Portal zum zentralen Dreh- und Angelpunkt für über 200 Millionen registrierter Nutzer in aller Welt geworden, wo sie umgehend Zugang zum Spiele-Angebot des Unternehmens erhalten.

Der vom angesehenen Visual-Effects-Unternehmen Virgin Lands Animated Pictures produzierte Trailer Star Trek – Infinite Space mit dem Titel „Galaxy at War“ wurde im vergangenen Herbst von Gameforge und CBS Consumer Products vorgestellt. Der Trailer ist in der Zeit der beliebten Fernsehserie „Star Trek: Deep Space Nine“ angesiedelt und bietet Einblicke auf die epischen Raumschlachten, die sowohl in der Serie als auch im lang erwarteten Spiel Star Trek – Infinite Space vorkommen, das dieses Jahr auf den Markt kommt.

Die International Stevie Awards (nach dem griechischen Wort „Stevie“ für „gekrönt“) gehören zu den begehrtesten Auszeichnungen für Unternehmen weltweit. Bereits 2009 erhielt Gameforge einen Stevie Award als ‚Innovativstes Unternehmen des Jahres in Europa’ und kam mit seinem kostenfreien Browserspiel um eine Mittelmeerinsel mit dem Namen Ikariam in die Endrunde für das ‚Beste Neue Produkt des Jahres’. Eine Jury von über 200 Geschäftsführern entscheidet darüber, welche nominierten Unternehmen, die bei den Abstimmungen in jeder Kategorie die höchsten Punktzahlen erzielt haben, die Stevie Awards erhalten.

Die Gewinner der Stevie Awards 2011 wurden unter mehr als 3.000 Bewerbern aus unterschiedlichsten Branchen in über 40 Ländern ausgewählt. Die Preisverleihung findet am Dienstag, den 11. Oktober, im Emirates Palace Hotel in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate, statt.

Spiele der Firma

Alle Spiele der Firma anzeigen