Supremacy 1914

Der Kampf um die Welt hat begonnen!

Supremacy 1914

12.05.2015 - Ab heute könnt ihr euch mit 84 anderen Spielern auf der neuen, riesigen Weltkarte messen. Ihr wolltet schon immer mit der Republik von Piratini ein Weltreich aufbauen? Ab sofort habt ihr die Chance dazu!

Die Weltkarte beinhaltet 6 Kontinente, 85 spielbare Länder, 800 Provinzen und zudem 60 KI-Länder die es zu erobern gilt. Sie ist hiermit die bis dato mit Abstand größte Karte die jemals für Supremacy 1914 erschienen ist. Damit auf der Karte immer genug Spieler zugegen sind, kann die Karte nicht durch Spieler erstellt werden, sondern automatisch von uns. Es werden immer 2 Karten offen sein.

Dazu möchten wir euch über weitere Änderungen am Spiel informieren:
  • Die Umstationierung von Flugeinheiten zwischen Provinzen kann nun auch im Flugmodus erfolgen.
  • Die KI baut nun verstärkt Flugeinheiten.
  • Ein Bug beim Entfernen von inaktiven Spielern wurde behoben.
  • Anzeigefehler von falschen Bauzeiten bei Fabrikeinheiten wurde behoben.
  • Anzeigefehler von falschen Kosten bei der Baubeschleunigung wurde behoben.
  • Bug beim Starten von mehreren Bauaufträgen wurde behoben.
  • Bug bei dem Bauaufträge nicht fertig gestellt werden wurde behoben.
  • Der Nebel des Krieges verschwindet nun korrekt aus euren Provinzen, auch für Bündnispartner.
  • Die Karte in der Zeitung zeigt nun auch die Kämpfe des aktuellen Tages.
  • Armeeinformationen aus Spionagenachrichten werden nun besser auf der Karte angezeigt und ausgeblendet, wenn sie nicht mehr plausibel sind.
  • Weitere kleine Bugfixes und Verbesserung der Performance.
  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

Trailer

Screenshots