Supremacy 1914

Update liefert neue Maps und kleinere Verbesserungen

Supremacy 1914

16.10.2014 - Das letzte Update von Supremacy 1914 beinhaltet eine lange Liste an kleineren Veränderungen. So hat Bytro Labs das Allianzenmenü auf der Webseite etwas zentraler gestaltet, so dass es einfacher zugänglich ist. Des Weiteren wurde auch an der Performance des HTML 5 Clients weiter gearbeitet.

Performance Verbesserungen:

  • Der Kriegsnebel ist nicht länger deaktiviert auf langsamen Computern
  • Das User Interface wird nicht mehr länger ausgeblendet, während des Ziehens der Karte (Ausnahme IE)
  • Verbessertes Karten Repainting wenn Armeen ausgeblendet sind
  • Weniger CPU Leistung beansprucht in der Provinzen Ansicht durch kleinere Verbesserungen

Mobile Geräte:

  • Verbessertes „Touch-Drag“ Verhalten der Karte
  • Die Provinzliste sieht und verhält sich genauso wie in der Webversion
  • Armeen ziehen verhält sich jetzt korrekt und benötigt kein vorheriges selektieren der Armeen vorab
  • Allianzen
  • Im Webmenü wurde zur Vereinfachung eine neue Allianzen Sektion geschaffen

Karten:

  • Im Moment testen wir 2 brandneue Karten für kleinere Duelle mit unseren Frontpionieren:
  • Mexico vs. Unites States (1 vs. 1)
  • Deutschland / Österreich-Ungarn vs. England / Frankreich (2 vs. 2)

Bugfixes:

  • Ein Problem bei der Multiselektion von Provinzen nach dem sortieren der Provinzleiste wurde behoben
  • Ein Fehler der zu ungemeldeten Verbindungsabbrüchen führte ist behoben worden
  • Viele Übersetzungsfehler in den Nicht englischen Spielversionen wurden behoben
  • Ein Fehler beim Loginformular mit Chrome wurde behoben
  • Ein potentieller Fehler der dazu führte das die komplette Karte zu häufig geladen wurde ist gefixt
  • Der Jackpotlevel Leistenindikator funktioniert jetzt wieder richtig
  • Im Spionagemodus werden die Spione, nach einem Zoom, wieder an der richtigen Stelle angezeigt.
  • Nach dem Laden des Spiels funktioniert der erste Zoom wieder richtig
  • Das Icon für die Aggessionseinstellung einer Einheit wird wieder an der richtigen Stelle in der Armeeleiste angezeigt
  • Zahlende Nutzer sollten jetzt nirgendwo im Spiel Werbung sehen
  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

Trailer

Screenshots