Supremacy 1914

Supremacy goes HTML5 und verabschiedet sich von Java!

Supremacy 1914

14.05.2013 - Supremacy 1914 wird bald auch auf mobilen Endgeräten spielbar sein! Zurzeit arbeitet Bytro Labs an einer brandneuen HTML5 Version für Supremacy 1914. Sobald diese neue Version fertig ist, wird zum Spielen kein Java mehr benötigt und das Spiel kann dann ohne zusätzliche Plug-Ins in jedem Browser gespielt werden, sogar auf mobilen Geräten.

HTML5 ist der neueste Standard in der Webentwicklung. Nachdem Bytro Labs erfolgreich mit dem  neuen Browserspiel Topia Island Pionierarbeit geleistet hat, arbeiten sie nun an einer neuen Version von Supremacy. Die Cross Plattform-Fähigkeit und der stark vereinfachte Zugang ohne jegliche Plug-Ins und Downloads wird dabei das größte neue Feature, aber Bytro Labs ergreifet die Gelegenheit auch um die Spieloberfläche ein wenig aufzuräumen. Einige Dinge wie zum Beispiel das Diplomatiefenster werden dadurch deutlich übersichtlicher und intuitiver zu benutzen. Ihr dürft gespannt sein!

Aktuell kann Bytro Labs euch noch kein definitives Release-Datum für die neue Version nennen, aber das Hamburger Entwicklerstudio wird euch ab sofort regelmäßig in Form eines „Developer-Blogs“ mit exklusiven Hintergrund-Infos über die Entwicklung auf dem Laufenden halten. Schaut also regelmäßig in die News um immer up-to-date zu sein.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

Trailer