Gilde 1400

100.000 deutsche Spieler nach vier Wochen

Gilde 1400

27.11.2009 - Erst vor vier Wochen öffnete Gilde 1400 die Pforten ins Mittelalter und schon strebt das neuste Browserspiel von Gameforge die Marke von 100.000 Spielern in Deutschland an. In über 400 Städten herrscht bereits buntes Treiben, geschäftiges Handeln und hinterhältiges Intrigenspiel.

Mit Gilde 1400 setzte Gameforge die kostenfreie Online-Version der bekannten PC-Wirtschaftssimulation um, die bereits kurz nach dem Launch vom Deutschen Entwicklerpreis als „Bestes deutsches Browsergame“ nominiert wurde.  Noch bis zum 30. November 2009 können Fans hier in der Kategorie „Bestes deutsches Strategiespiel 2009“ für Gilde 1400 stimmen. Die Verleihung des Preises findet am 9. Dezember in Essen statt.


Über Gilde 1400:

Die Welt ist im Wandel und streift die letzten Schatten des Mittelalters ab. Ein goldenes Zeitalter steht bevor! Der Handel floriert und mit wachsender Finanzkraft steigt auch der Einfluss ehemals einfacher Bürger auf die Geschicke von Politik und Wirtschaft. Längst bröckeln die Standesgrenzen, die zuvor noch in Stein gehauen schienen. Selbst die exklusiven Privilegien des Adelstandes und der damit verbundene Machteinfluss sind für ehrgeizige Kaufleute, talentierte Handwerker und ambitionierte Kirchenmänner nicht mehr unerreichbar!

Das Browserspiel Gilde 1400 versetzt den Spieler direkt in das bunte Treiben einer mittelalterlichen Stadt. Hier liegt der Grundstein für seine eigene Familiendynastie. Mit einem ehrbaren Beruf, kaufmännischem Geschick und politischer Gerissenheit stellt er die richtigen Weichen für den Aufbau eines mächtigen Wirtschaftsimperiums. Aber nicht nur der aufrechte Weg, sondern auch dunkle Machenschaften und hinterhältige Intrigen können ebenso rasch zu Ansehen, Macht und Wohlstand führen, wenn auch nicht ganz ohne Gefahr. Doch an der Spitze einer Gilde warten Ruhm und Reichtum auf die geschicktesten Glücksritter und entlohnen für den beschwerlichen Weg nach oben!
  • Quelle: Pressemitteilung

Unsere Wertung

Unterhaltung:
19
Einstieg:
14
Gameplay:
18
Technik:
20
Grafik:
17

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Offline
  • Publisher
  • Offizielle Webseite
    • Spielbetrieb eingestellt
  • Fehler / Problem melden

Trailer