Gilde 1400

Neue Version auf dem Testserver

Gilde 1400

18.11.2010 - Gestern wurde durch Gameforge eine neue Version für Gilde 1400 auf den Testserver eingespielt. Das Update behebt in erster Linie einige Fehler im Spiel. Was sich mit der neuen Version genau verändern wird, könnt ihr dem folgenden Changelog entnehmen!

Änderungen:
  • Verprügeln und Spionieren ist nun serverweit möglich.
    • Damit sind alle Raumaktionen einheitlich serverweit möglich.
Fehlerbehebungen:
  • Nachrichten: Ein Fehler beim Versenden von Nachrichten an Gildenmitglieder wurde behoben
  • Artefakte: Bei Artefakten, die auf Gebäude wirken dauerte es lange bis sich die Beschreibung öffnete. Dies ist nun behoben.
  • Artefakte: Artefakte, die auf die Lebensspanne wirken, ziehen nun auch korrekt Kosten ab, wenn sie fehlschlagen und starten einen Cooldown
  • Verprügeln: In der Nachricht bei Gelingen oder Scheitern der Aktion wird nun wieder das AP Symbol angezeigt
  • Ämter: Die Mentoren des Landesherrn werden nun wieder angezeigt
  • Punkte: Ein Fehler in der Berechnung der permanenten Amtspunkte wurde behoben
  • Privilegien: Ein Fehler in der Erfolgsnachricht von "Verstecken" wurde behoben
  • Quelle: Offizielle Webseite

Unsere Wertung

Unterhaltung:
19
Einstieg:
14
Gameplay:
18
Technik:
20
Grafik:
17

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Offline
  • Publisher
  • Offizielle Webseite
    • Spielbetrieb eingestellt
  • Fehler / Problem melden

Trailer