Empire Universe

Umfangreiche Änderungen am Balancing

Empire Universe

05.04.2008 - Gestern wurde beim Weltraum/Strategiespiel Empire Universe 2 ein neues, sehr umfassendes Update eingespielt.

Die Entwicklung von Empire Universe 2, geleitet von Crafty Studios, nimmt weiter seinen Lauf. Das als "etwas schief" bezeichnete Balancing wurde gestern in einem umfangreichen Update optimiert. Um im Vornherein die User für etwaige Probleme zu entschädigen, wurde eine Speedwoche ausgerufen. Während dieser Zeit erhalten alle Spieler die dreifache Rohstoffproduktion.

Neuerungen:

  • Raiden: Laut Zeitplan soll die Option Raiden am kommenden Dienstag ins Spiel integriert werden. Genauere Infos gibt es, sobald das Feature integriert wurde. Die Ausbildung von Bodentruppen wird allerdings jetzt schon allen Spielern nahegelegt.
  • Technologie- und Schiffsanpassung: Aufgrund diverser Änderungen empfiehlt das EU-Team den Usern den Techtree/die eigenen Forschungen zu überprüfen und mit kleineren Schiffen einmal ins Dock zu fliegen.
  • Weitere Änderungen gab es in den Bereichen: Forschung, Handel, Laderaum, Schilde, Panzerungen, Tanks, Truppenmodule, Waffen und Chassis.
  • Inaktive Accounts werden regelmäßig gelöscht.
  • Sehr umfangreiche Änderungen am Balancing.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

Screenshots