Demonlords

Start der neuen Runde bringt einige Änderungen

Demonlords

02.05.2011 - Das kostenlose Browsergame Demonlords ist in eine neue Runde gestartet. Neben insgesamt 233 neuen Gegenständen, einem Dekoshop, einem neuen Webchat und einem vereinfachten Kriegssystem, hält der neue Questeditor Einzug in das Browserspiel. Hier erfahrt ihr nun, was sonst noch neu ist.

Dekoshop
Pimpt endlich eure Castle! Ihr fandet, ihr hattet schon immer zu wenig Bäume, noch nie einen eigenen Fluss oder gar einen See. Jetzt ist dies und noch vieles mehr möglich. Weitere Dekogegenstände sollen folgen.

Facebook
Alle Wappen können auf Facebook veröffentlich werden, sobald ihr es erhalten hat. Das Ob und Wann habt ihr natürlich in der Hand. Sitter können nicht veröffentlichen.
Schaut auch so einmal auf unserer Demonlords Fanpage vorbei, um euch auszutauschen oder Fan-Links zu entdecken, die ihr vorher noch nicht kanntet.

Neuer Webchat

Ihr wollt euch nirgendwo anmelden, aber trotzdem nicht nur mit euren Gruppenkollegen quatschen, dann trefft uns im #demonlords Channel im Quakenet. Ohne Client oder sonstige Installationen könnt ihr unseren neuen Webchat benutzen. Einfach und unkompliziert!

Neue Gegenstände und Rüstungen
Insgesamt 233 Gegenstände befinden sich in der Obhut Eures Gottes. Je mehr ihr ihm opfert, desto mehr können bald euch gehören. Eure Rüstungskammer füllt sich und füllt sich! Gab es bisher keine weiteren Gegenstände, sobald man die magische von 9,5 Mio. Opferpunkten überschritten hat, so könnt ihr euch nun bis zur Grenze von 13 Mio. an Items erfreuen.

Vereinfachtes Kriegssystem
Du verlierst den Überblick bei all den Raubzügen im Lande Demoryas und bei den unzähligen Schlachten, die deine Kriegsherren schlagen, so finde ihn nun in deinen Gruppenlinks wieder. Eine Auflistung gelieferter Kriegsgründe deines eigenen Reiches oder deiner Feinde kann sehr hilfreich sein und wird live aktualisiert.
Es wird keine Kriegserklärung aufgrund gleicher Ligazugehörigkeit geben.

Quests

Lange musstet ihr warten, um eure eigenen Abenteuer in die Tat umsetzen zu können. Aber jetzt ist der Questeditor da! Eine kleine Gruppe von Spielern hat bereits fleißig in der Speedrunde geübt und präsentiert diese Runde die ersten Quests von Spielern für euch Spieler. Offen für neue Ideen steht euch wie immer das Forum (Questbereich) zur Verfügung oder sprecht mit dem Questteam in unserem Webchat.

Zu guter Letzt haben wir für Euch mal wieder ein Eventquest gestartet. Es ist unseren fleißigen Questschreiber Serian und Bagishan zu verdanken, dass ihr heute die Nacht der Hexen auch in DL feiern dürft. Es ist ab sofort im Questbereich unter „Neue Quest beginnen“ verfügbar.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • 43
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • Nils Peuser
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden