Demonlords

Auf in den nächsten Kampf

Demonlords

05.07.2008 - Eine Runde endet, doch die nächste beginnt schon am Montag. Neuerungen und Eure Chance auf Spaß & Kampf warten in Demoriya.

Am Freitag dem 27.06. endete die erste Runde der 4. Version des erfolgreichen Browsergames Demonlords.
Nachdem beim Upgrade von DL3 auf DL4 sofort das neue Interface und die grunderneuerte Grafik ins Auge fiel, konnte die Fortsetzung des Spiels um den ewigen Kampf in und um Demorya auch mit einigen neuen spieltechnischen Verbesserungen und Neuerungen aufwarten.

Allem voran sei hier das eigens für DL4 entwickelte Söldnersystem erwähnt, welches es möglich machen sollte schneller Einheiten anzuheuern, als dies beim normalen Ausbilden der Fall ist. Zusätzlich besteht die Chance, dass sich unter diesen Söldnern ganz besondere Einheiten verbergen, deren Werte, Eigenschaften und Fähigkeiten sich von denen normaler, ausgebildeter Einheiten von geringfügig bis gravierend unterscheiden können. Dabei werden diese Einheiten in vier Kategorien eingeteilt (ungewöhnlich, selten, episch und legendär), wobei es in jeder Kategorie eine Vielzahl verschiedener Abweichungen vom Standard gibt und logischerweise die sehr starken legendären Einheiten mit sehr viel geringerer Wahrscheinlichkeit vorkommen als die eher geringfügig abweichenden ungewöhnlichen.

Demonlords

Das klingt erstmal sehr fantastisch, doch was musste man nun tun um eben diese Kreaturen in die Reihen seiner Armee stellen zu können? Die Antwort darauf wurde mit dem Wappen- und Questsystem gegeben. Über verschiedenste Aufgaben, welche zum Anfang sehr tutorialartig (z.b. das Bauen eines bestimmten Gebäudes) sind und damit auch dem geneigten Neueinsteiger die mannigfaltigen Optionen des Spiels (wie z.b. das Erforschen von Zaubern, die Monsterjagd und das Opfern von Einheiten) näherbringen, können nun Wappen und andere Belohnungen erworben werden. Diese Wappen können nun in der Taverne gegen Söldnerteams eingetauscht werden, die sowohl in ihrer Zusammensetzung, als auch in Stärke und Kosten variieren.

Was für die Einheiten galt sollte für die zahlreichen Monster gelten, deren Jagd für viele Demoryaner einen wichtigen Bestandteil des Spiels ausmacht. Auch bei ihnen fanden sich nun einige Absonderlichkeiten, welche in die oben erwähnten vier Kategorien unterteilt werden konnten und bereits bei der Auswahl des Monsterfeldes auf der Karte gut gekennzeichnet waren.

Leider reichte die Zeit nicht um diese neuen Systeme vollends auszubauen und so war zunächst nur ein kurzer Einblick in diese Neuerungen möglich, jedoch kündigte Demonlordsadmin Nils Peuser für die 2. Runde DL4, die am 07. Juli starten soll, ein erweitertes Questrepertoire, neue Söldnerteams, sowie neue Möglichkeiten des Wappeneinsatzes, als auch neue Forschungen und eine geringfügige Überarbeitung der bestehenden Einheiten an. Wir dürfen also gespannt sein und uns auf eine neue, noch bessere Runde DL4 freuen. Wer noch kein Demonlord ist bekommt nun also ab Montag die Möglichkeit gemeinsam mit den eingefleischten Fans des Spiels die fantastische Welt Demoryas aufs neue zu erkunden.

Die Anmeldung ist ab Sonntag morgen um 10 Uhr bereits möglich unter folgender URL: http://www.demonlords.de/portal/index.php?loc=reg


  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • 39
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • Nils Peuser
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden