D-Wars

Neuerungen im November und Adventskalender

D-Wars

30.11.2010 - Was im Oktober anfing, wurde im November kontinuierlich fortgesetzt. D-Wars erfreut User und Neuanfänger mit stetigen Bugfixes und Features und rechtzeitig zum 01. Dezember wird ein Adventskalender den Spielern präsentiert.

Hier eine kleine Liste der im November gefixten Bugs und eingeführten Features:

Bugfixes:

  • Das Bearbeiten der Pins in der Karte des Notizblockes funktioniert nun auch wieder in anderen Quadranten (nicht nur im eigenen).
  • Supporter Paket per Kreditkarte, Lastschrift und Online Überweisung geht nun auch wieder.
  • Platinkauf per Telefon funktioniert wieder ohne Probleme.
  • Nach dem U-Modus konnte man nicht mit Raketen beschossen werden. Dies ist nun wieder möglich.
  • Die Filtereinstellungen bleiben nun auch beim Seiten durchblättern im Nachrichtenzentrum erhalten.
  • Rakbeschuss auf schwächere Kriegsgegner funktioniert wieder.
  • Als Non-Supporter konnte man keine Nachrichten mehr im NZ löschen. Dies funktioniert nun wieder ohne Probleme.

Features:

  • Nachrichten im NZ lassen sich nun sortieren.
  • Man kann die Laufschrift selbst an- oder abwählen.
  • Die Karte unter "Kommunikation" - "Notizblock" hat nun auch die wichtigsten Commanderinfos daneben stehen.
  • In den Neulings-IGMs sind wichtige Informationen deutlich verlinkt.
  • Bei der Anmeldung kann man nun die Koordinate desjenigen eingeben, der einen geworben hat.
  • Platinstand wird nun unter Selenium angezeigt.
  • Loops können nun mit Ressourcen und Raketen beladen werden.
  • Paypal wurde als Zahlungsmöglichkeit für Supporter Pakete hinzugefügt.
  • Im Missionszentrum gibt es nun die Anzeige, zu welchem Datum(Tag/Monat/Jahr - Uhrzeit) die Mission wieder zurückkehrt.
  • Im Missionszentrum gibt es nun die Anzeige, wie viele Minuten/Stunden/Tage die Mission komplett dauert.

Supporter-Paket Features:

  • Supporter können nun bei Rückkehr-Missionen und Loops den neuen S-Button nutzen. Dieser trägt automatisch alle Daten der Mission in den Autositter ein, inkl. Rückkehrzeit + 1 Minute.
  • Im Supportertool für Missionen ist nun ein Button "Missionen anzeigen", der den Spieler nach dem Nutzen des "S-Buttons" wieder ins Missionszentrum zu seinen Missionen bringt.
  • Wenn die Daten aus Missionen in den AS übertragen werden, wird beim Switch auf Angriff im AS nun jedes Ressourcenfeld gelöscht.

Adventskalender Event:
Am 01. Dezember startet der Adventskalender. Man kann pro Tag ein Türchen öffnen und sieht dahinter einen Code. Gibt man diesen Code unterhalb des Adventskalenders ein,  bekommt man ein einmaliges Geschenk. Die Türchen können rückwirkend geöffnet werden, falls man einen Tag mal verpasst haben sollte.
Und als besondere Zugabe gibt es einen extra Kalender auf Facebook von D-Wars  bei dem man eben solche Codes bekommt, um sie Ingame einzulösen.

Warten wir ab, was Weihnachten als Geschenk unter dem holographischen Baum liegt!

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • 114
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • obis|CONCEPT GmbH & Co. KG
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Screenshots