Castle Fight - Crusaders Glory

Welt 2 für Castle Fight geht online!

Castle Fight - Crusaders Glory

10.07.2009 - Einen Monat nach Anlauf von Castle Fight 2.0 ebbt der Ansturm auf das neuaufbereitete Spiel nicht ab. Die User haben die neue Version so gut angenommen, dass sich die Macher dafür entschieden haben einen zweiten Server zu eröffnen.

Auf ihm  gibt es ein besonderes Feature auszuprobieren: Es handelt sich hierbei um die Möglichkeit, abgesehen von den Hinfahrten zu verfeindeten Burgen, die man ausplündern, sabotieren oder übernehmen möchte, alle anderen Fahrtzeiten zu halbieren. Das heißt, dass man zukünftig bei den Rückwegen von Angriffen, oder bei Transportfahrten von Gütern zwischen Freunden, Ordensmitgliedern oder eigenen Burgen extrem viel Zeit einsparen kann. Bislang ist eine Halbierung von Zeiten auf Server 1 nur bei der Produktion von Einheiten oder Gebäude- und Forschungsausbauten möglich. Sollte das neue Feature auf Server 2 gut bei der Community ankommen, wird dieses Feature eventuell auch auf Server 1 implementiert.

Auf Server 1 gibt es neben ein paar Bugfixes von den ersten Ergebnissen der Ruhmeshalle zu berichten. Die drei Besten des vergangenen Monats Juni warten dort mit ihren errungenen Punkten auf.

Noch ist es nicht zu spät die Chance zu ergreifen und auf dem neuen unbesiedelten Land ein Territorium aufzubauen, das es in vergleichbaren Ausmaßen noch nicht auf Castle Fight gegeben hat.

Ran an die Schwerter Brüder!

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots