Asteroid Impact

Update bringt KI und gestaffeltes Userschutzsystem

Asteroid Impact

29.10.2012 - Mit dem Update am 27.10.2012 bringt Asteroid Impact das Großkonzept „Künstliche Intelligenz“ (KI) in erster Ausbaustufe in die laufende Beta Runde ein. Die erste Ausbaustufe bietet Spielern neue Ziele und wirkt in Kombination mit dem ebenfalls neu eingeführten gestaffeltem Userschutzsystem fördernd für Neueinsteiger.

Die Aufbauphase kann durch systematische Farmflüge auf diese KI Städte drastisch verkürzt werden. Auch etablierten Spielern bieten diese Ziele sehr interessante Beutemöglichkeiten. In der weiteren Entwicklung wird das Konzept in 2 sich anschließenden Entwicklungsstufen ausgebaut. So ist vorgesehen, dass neben passiven auch sehr aktive "KI-Spieler" auftreten und für überraschende Storyelemente sorgen werden.

Das ebenfalls neu eingeführte gestaffelte Userschutzsystem schützt Neueinsteiger vor Übergriffen durch bereits etablierte Spieler. Die größte Stadt des Anzugreifenden muss künftig mindestens halb so groß sein, wie die größte Stadt des Angreifers. Doch Vorsicht - wenn ein Neueinsteiger einen etablierten Spieler angreift, ist dieser Schutz für 14 Tage lang ausgehebelt.

weitere neue Features

  • Anzeige der Stadtpunkte in Accountübersicht
  • Anzeige der Bunkerkapazität auf der Stadt Startseite
  • Anzeige Verfall Noobschutz auf Stadt Startseite
  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Hobbyentwicklung
  • Entwicklungsstand
    • Beta
  • Publisher
    • Robert Bernhard
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Screenshots