Branche

Moderne Gaming-Industrie: Neue Technologien Und Entwicklungen

Branche

20.08.2017 - In diesem Artikel geht es um moderne Entwicklungen und Technologien im Bereich der Spielindustrie, von denen sicherlich jeder leidenschaftliche Spieler zumindestens einmal gehört haben sollte. Hier sind die wichtigsten Zukunftstrends der Spieleindustrie.

Neue Technologien und Entwicklungen in der modernen Spielindustrie

Die Spielindustrie hat sich während der letzten 10 Jahre sehr stark verändert. Die neuen Technologien und Tendenzen spiegeln sich auf alle neue Spiele wider und schenken uns ganz neue Erfahrungen. Die Hersteller versuchen Spiele zu entwickeln, die sogar den anspruchsvollen Menschen gefallen. Im aktuellen Artikel erzählen wir über Technologien und Entwicklungstendenzen, die von modernen Spielentwicklern verwendet werden und uns einen Einblick bieten wohin die Reise führen wird.

Spezialisten, die im Bereich der Spielindustrie arbeiten

Um ein erfolgreiches Videospiel herzustellen, arbeiten viele verschiedene Experten gemeinsam:

  • Programmierer, die die künstliche Intelligenz der Spiele sowie Programmbibliotheken erschaffen.
  • Spieldesigner, die die Spielinhalte bestimmen.
  • Graphiker, die an der Graphik eines Games arbeiten.
  • Sound-Designer, die sich mit der Musik und Soundeffekten beschäftigen.
  • Level-Designer, die verschiedene Events entwickeln, die den bestimmten Levels entsprechen.
  • Autoren, die die Geschichte des Spiels ausdenken.
  • Tester, die den Spielprozess testen.

Die meisten modernen Videospiele sind kompliziert und brauchen die Beteiligung von ausgebildeten Fachleuten, die sich bei Informatik, Computergrafik oder Mediendesign auskennen. In den letzten Jahren haben sich daher verschiedene Privathochschulen in Deutschland entwickelt, in denen die zukünftigen Spielentwickler von morgen studieren. Eines der bekanntesten ist das SAE Institut, dessen Schulen in ganz Deutschland verteilt sind.

Auch die Giganten der Glücksspiel-Entwickler wie NetEnt oder Microgaming setzen bei der Entwicklung neuer Spielautomaten auf das Know-How der Spieleindustrie. So gibt es heutzutage diverse Möglichkeiten Spielautomaten kostenlos spielen zu können.

Was gibt es Neues in der Welt der Spiele?

Die genannten Spezialisten entwickeln neue Technologien, um Spiele interessanter und origineller zu machen. Schon heute lassen sich klare Entwicklungen in gewissen Bereichen erkennen. Also, welche sind diese?

1. Virtual Reality

Es erscheinen immer mehr Spiele, die man dank der Technologie Virtual Reality spielen kann. Diese Innovation der Spielindustrie hat sogar auf die Glücksspielindustrie beeinflusst. Ende dieses Jahres werden die ersten VR-Spielautomaten verfügbar sein.

2. Indie-Spiele

Im 21. Jahrhundert werden Indie-Spiele immer populärer. Der Begriff „Indie“ stammt aus dem Englischen und bedeutet „unabhängig“. Indie-Games sind Spiele, die ohne finanzielle Unterstützung der großen Unternehmen entwickelt werden und sind in den meisten Fällen entweder kostenlos oder sehr günstig. Viele Spiele dieses Genres kommen nicht an die grafische Qualität der großen Spieleschmieden wie Ubisoft heran, bieten meist nur eingeschränkte Spezialeffekte, verfügen jedoch über unterhaltsame und ungewöhnliche Themen, die sie so beliebt machen. Die besten Beispiele der Indie-Games sind Minecraft, Terraria, Bastion, H1Z1, Ark, DayZ und andere.

E-Sport und mobiler E-Sport

Heutzutage stellt der E-Sport eine populäre Tendenz der Spielindustrie das, der viele Fans auf der ganzen Welt hat. Aber der übliche E-Sport überrascht niemanden mehr. Deshalb wird jetzt der mobile E-Sport entwickelt. Solche Spiele wie Heartstone und Fates Forever sind gute Beispiele dieser Tendenz. Es ist erwähnenswert, dass mobile Spiele qualitativer werden und ermöglichen E-Sporttourniere durchzuführen bei denen auch regelmäßig hohe Preisgelder ausgeschenkt werden.

  • Quelle: Redaktion

Highlight Games