World of Tanks Blitz

Wargaming zelebriert mehr als 80 Mio. Downloads mit neuer Nation

World of Tanks Blitz

22.02.2017 - Die Franzosen stürmen mit Magazinpanzern - den Autoloadern - in die Gefechte von World of Tanks Blitz mit rasanten und schlagkräftigen Fahrzeugen. Eine ganze Linie bestehend aus zehn neuen Panzern entlockt den Spielern den Spruch "Vive la tanks!", bevor man die Revolution beim Erklimmen neuer Ränge im Spiel in Angriff nimmt.

In diesem Monat feiern wir mit mehr als 80 Millionen Downloads einen neuen Meilenstein,“ so Andrey Ryabovol, World of Tanks Blitz Publishing Product Director. „Wir sind mehr als dankbar für unsere treue Spielerschaft, die mit Leidenschaft unserem Spiel die Treue halten. Für die Zukunft dürfen sie sich bereits auf diverse weitere Spieleverbesserungen freuen, sowie neue Features und natürlich auch Events.“

Den Anfang der neuen Franzosen macht der Vorgänger des russischen MS-1 – der Renault FT, der ein echter Trendsetter seiner Zeit war. Dies war der erste Panzer in der Geschichte, der seinen Turm separat auf der Wanne montiert hatte, mit dem Fahrer im vorderen Bereich und dem Motor im hinteren Bereich. Auch hier bewiesen die Franzosen bereits „en vogue“ zu sein. In der neuen Linie befinden sich auch mit den Tier IX - Tier X Panzern AMX 50, AMX 120 und dem AMX 50B drei echte Schwergewichte, die mit Autoloadern und sehr leistungsfähigen Motoren ausgestattet sind.

Überhaupt ist in World of Tanks Blitz Geschwindigkeit Trumpf - diesen spielen die französischen Panzer dank ihrer Autoloader-Geschütze mit wirklich fulminantem Schaden in kurzer Zeit voll aus. Bevor jedoch Spieler mit diesen Panzern brillieren dürfen, müssen erst einmal sechs niedrige bzw. mittlere Tierbereiche erfolgreich erforscht werden.

Darüber hinaus startet am 23. Februar das Event „Verlorene Division“. Hier gilt es einige Missionen zu erfüllen und dabei Informationen zu sammeln, die es den Spielern erlaubt, einige verschlossene Truhen zu öffnen, welche großartige Inhalte preisgeben können. So winken unter anderem der FCM 50t, AMX CDC oder sogar der IS-2 als verlockender Truheninhalt.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots