Revelation Online

First-Contact Erweiterung erscheint noch diesen Monat

Revelation Online

08.03.2018 - Abenteurer, die auf verschiedenen Servern des MMORPGs Revelation Online spielen, werden bald in der Lage sein, sich zum ersten Mal im Kampf zu treffen. Der weltweit agierende Publisher My.com und der Entwickler NetEase freuen sich ankündigen zu dürfen, dass das "First Contact" -Update nun seinen Weg nach Nuanor finden wird.

Die Cross-Server-Funktion des Updates ermöglicht Spielern die Teilnahme an schonungslosen Arenakämpfen und Schlachten Seite an Seite mit Spielern ihres Servers. Zusätzlich wird ein für alle zugängliches serverübergreifendes Auktionshaus eröffnet. Mit "First Contact" werden zudem vollständig lokalisierte französische und deutsche Versionen veröffentlicht, die Spielern aus diesen Regionen ermöglichen, das Spiel in ihrer Muttersprache zu spielen. My.com wird einen brandneuen Server eröffnen, der allen offen steht, damit Spieler neue Freundschaften schließen, neue Bindungen knüpfen und vielleicht sogar ein paar Konkurrenzrivalitäten auslösen können! Der neue Server eignet sich ideal für alle, die einen Neuanfang wagen und dort zusammen mit anderen Spielern, die ihre Abenteuer in Nuanor gerade erst begonnen haben, eine neue Community aufbauen möchten.

Spieler werden sich in den folgenden serverübergreifenden Spielmodi miteinander messen können:

  • 1gg1 / 3gg3 / 5gg5 Arenen: Arenen sind ein wesentlicher Teil des PvP. Strebt nach Anerkennung im 3vs3 oder den Duellanten-Arenen und werdet reich belohnt mit Ruhm und leistungsfähiger Ausrüstung, die sich in weiteren serverübergreifenden Kämpfen als sehr nützlich erweisen wird.
  • 10gg10: Finsterbaumtal: Um zu gewinnen, wählen die Spieler eine Quest oder die Monsterjagd oder eine Kombination aus beidem. Die Arena-Zone ist in zwei Felder unterteilt, eines für jedes Team. Jedes Feld hat eine Reihe von Finsterbaum-Arena Bossen, die jedem Team auf einzigartige Weise helfen. Beide Teams besitzen eine Basis und jedes der beiden Felder verfügt über vier Bosse. Schaltet die Bosse der Gegner aus, um Punkte zu sammeln, aber kümmert euch auch um die Sicherheit der eigenen Bosse!
  • 20gg20: Blitzangriff am Eisenabhang: Hier werden fünf Ressourcenpunkte auf der Karte verstreut. Besetzt diese Knoten so lange wie möglich und sammelt dabei Punkte für das Team. Das erste Team, das 1.000 Ressourcenpunkte verdient, gewinnt den Kampf!
  • 30gg30: Maschinenhölle: Um den Sieg als Team in dieser groß angelegten Schlacht zu gewinnen, muss ein 30-köpfiges Team die Drachenkugel zerstören, die sich ganz oben auf der Drachenspitze der Gegner befindet.
  • Gildenturnier: Diese Turniere werden zu Lande und in der Luft ausgetragen. Gildenanführer müssen daher jede Menge taktische Fähigkeiten und gutes Spielermanagement einsetzen, um den Sieg über den Feind zu erringen. Für Spieler die eine Rechnung mit einer gegnerischen Gilde offen haben, wird das Gilde-gegen-Gilde-Turnier der perfekte Schauplatz sein um diese zu begleichen.
  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo