My Free Zoo

Browsergame feiert neuntes Jubiläum mit neuen besonderen Tieren

My Free Zoo

28.01.2021 - Ein großes Fest der Tiere steigt zum neunten Geburtstag von My Free Zoo. Was wäre ein Geburtstag ohne Geschenke? Wie es Tradition in My Free Zoo ist, bekommen die Spieler zum Jubiläum etwas gratis. Diesmal ist es der NPC Antonia die Umweltaktivistin. Sie läuft im Zoo umher und gibt alle sechs Stunden ein Geschenk. Wer sich bis zum 3. Februar ins Spiel einloggt, erhält den NPC kostenlos.

Zum Jubiläum haben sich die Game Designer von My Free Zoo noch etwas ganz Besonderes ausgedacht: So einzigartig wie das Spiel, sind nun auch die Tierarten. Ab sofort können ausgewählte Tiere auch in besonderen Fellfarben gesammelt und gezüchtet werden. Ein Albino-Krokodil oder ein weißer Gorilla sind dann schon bald die neuen Attraktionen im virtuellen Browser-Zoo.

Um die einzigartigen Tier-Varianten zu bekommen, brauchen die Spieler*innen lediglich die entsprechenden Original-Tiere zu züchten. Dabei erhalten sie die Chance auf ein Kartenteil der besonderen Fellvariante. Wer also fleißig Gorillas züchtet, wird sich schon bald über Kartenteile für den weißen Gorilla freuen können.

Diese Tierarten sind neu in My Free Zoo und gehören zu den einzigartigen Tieren:

  • Blauer Flamingo
  • Brauner Panda
  • Brauner Pinguin
  • Braunes Trampeltier
  • Pizzly (brauner Eisbär)
  • Weiße Anakonda
  • Weißer Alligator
  • Weißer Gorilla

Wer all diese Tiere in seinem Zoo hat, bekommt einen schwarzen Löwen als Belohnung geschenkt. Eine Übersicht dazu befindet sich in der Tiersammlung von My Free Zoo, wo die einzigartigen Tiere eine neue Kategorie bekommen haben.

Das My Free Zoo Team wünscht viel Spaß mit den Neuerungen zum 9. Geburtstag des Browsergames!

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots