Heavy Metal Machines

Hoplon schickt MOBA in den Release

Heavy Metal Machines

19.09.2018 - Heavy Metal Machines, das postapokalyptische Heavy Metal 4v4 Game, erscheint heute offiziell auf Steam. Die brasilianischen Entwickler des Spiels, Hoplon, markieren den Release mit der Einführung des Metal Pass, einem neuen Level-Fortschrittssystems, sowie der Enthüllung eines neuen Charakters. Der Launch-Trailer für Heavy Metal Machines kann ebenfalls hier angesehen werden.

Heavy Metal Machines ist mit seinen rasanten und kompetitiven Multiplayer-Schlachten jetzt auf Steam und als downloadbarer Spieleclient verfügbar. Das Spiel lässt zwei Teams mit je vier Spielern gegeneinander antreten, um in einer Vielzahl tödlicher Arenen um den Sieg zu kämpfen. Kontrahenten rasen um die Wette, um zuerst die Bombe zu erreichen, mit der sie nicht nur ein Tor schießen, sondern auch die gegnerische Basis zerstören wollen. Nebenbei müssen sie sich gegen die Hotrods und explosiven Attacken des Feindes verteidigen. Zukünftige Straßenkrieger können zwischen 14 farbenfrohen Charakteren wählen, die allesamt eine turbo-angetrieben Todesmaschine mit einzigartigen Fähigkeiten mit sich bringen. Der offizielle Launch von Heavy Metal Machines führt den brandneuen Charakter Icebringer ein, der aus dem bitteren Norden auf der Suche nach einem gestohlenen Artefakt ins Geschehen treibt und die Fähigkeit hat, seine Gegner vor Kälte erstarren zu lassen.

In Heavy Metal Machines fährt man um sein Leben, aber auch Teamwork ist überlebenswichtig, da die Piloten in diesem MOBA zusammenarbeiten müssen. Jeder Spieler übernimmt eine spezielle Rolle - Interceptor, Transporter und Support - wobei gut ausbalancierte Teams in den gottverlassennen, apolkalyptischen Arenen des MOBAs der Schlüssel zu Sieg sind.

Das neue Fortschrittssystem, der Metal Pass, wird gleichzeitig zum offiziellen Launch des Spiels zu Heavy Metal Machines hinzugefügt und bietet so sowohl Newcomern als auch Veteranen des Spiels über 50 verschiedenen Experience Levels eine Vielzahl von Missionen und Belohnungen. Diese werden sich über mehrere Seasons erstrecken - die erste davon trägt den Titel Road to Malmheim.

Das erfolgreiche Abschließen von Aufgaben während jeder Season wird den Spielern erlauben neue Charaktere, Skins, In-Game Währung, Portraits, XP Boosts und vieles mehr freizuschalten. Jede Season kann mit dem Metal Pass auf zwei verschiedene Arten verfolgt werden, als kostenlose und als premium Variante, wobei letztere mehr Quests und größere Belohnungen bietet.

Jahre an harter Arbeit eines sehr talentierten Teams haben uns zum Release von Heavy Metal Machines geführt,” sagt Rodrigo Campo, CEO von Hoplon. „Wir freuen uns sehr den ‘Schalter umzulegen’ und das Spiel offiziell zu veröffentlichen. Wir hoffen, dass es Innovation und etwas Einzigartiges zur Free-to-play und der breiteren eSport-Szene beiträgt.

Der offizielle Launch ist erst der Anfang,“ sagt Tatiana Moreira, Marketing und Publishing Managerin. „Wir sind engagiert nicht nur regelmäßige Updates mit neuen Inhalten zu veröffentlichen, sondern legen darüber hinaus auch einen Schwerpunkt auf eSports und das Organisieren von Turnieren für unsere globale Community.“

Der offizielle Trailer zum Release ist hier ansehbar.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Onlinegame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Hoch
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • Hoplon
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Trailer