Heavy Metal Machines

Schauriges Halloween-Event startklar

Heavy Metal Machines

25.10.2017 - Hoplon sucht Spieler mit dem Metallophobia Halloween-Event bis zum 30. November heim. Das Event ist ab sofort aktiv und besteht aus vier neuen dämonischen Modifikationen für die Charaktere: Little Monster, Rampage, Artificer und Black Lotus. Außerdem wird die Bombe zu einem schrecklichen "Bombkin" modifiziert, der die Spieler in gespenstischen Capture the Flag-Rennen die Spieler auf Trab hält.

Die grauenhafte Transformation der vier Charaktere kostet je 915 Einheiten der Spielwährung. Nur das Little Monster-Modell kann auch für 8.000 Ruhmpunkte erworben werden.

Die spuktakulären Modelle sind:

  • Little Monster: It"s Alive!
  • Rampage: Arachnophobia
  • Black Lotus: Curse of Nefertem
  • Artificer: 71st Witchcraft (Spieler erhalten diesen Skin als Belohnung, wenn sie während des Halloween-Events 40 Matches zusammen mit einem In-Game-Freund bestreiten.)

Das ESL-Play-Heavy Metal Machines-Südamerika-Turnier, das in Partnerschaft mit Razer, StartPlay, Univali und Esporte Interative ausgerichtet wurde, fand dieses Wochenende statt. Das Team Zony Gaming triumphierte im Finale 3-2 gegen das Wolf Team und konnte sich so 4,375R$, Razer Kraken Kopfhörer, individuelle Team-Shirts sowie das Limited Editions Black Lotus-Modell „Simply The Best” sichern.

Weiterhin hat Hoplon vor Kurzem den Heavy Metal Machines Esport-Plan für 2018 veröffentlicht und College-Meisterschaften angekündigt, die in Zusammenarbeit mit Universitäten auf der ganzen Welt umgesetzt werden sollen. Außerdem wurden die Pläne für das große On-Stage-Finale der Europäischen Meisterschaft 2018 vorgestellt.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Onlinegame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Hoch
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • Hoplon
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Trailer

Screenshots