Gladius Bellum

Spielbeschreibung

Gladius Bellum

"Quintili Vare, legiones redde!" (Quinctilius Varus, gib die Legionen zurück!)

Der römische Kaiser Augustus weinte über den Verlust seiner Legionen nach der Schlacht im Teutoburger Wald.
Tauche ein in das Europa des ersten Jahrhunderts nach Christus und kämpfe auf Seiten des Römischen Imperiums oder der Germanischen Stämme.

Errichte Siedlungen, stelle ein Heer auf und Verteidige dein Reich gegen seine Feinde. Eine Vielzahl unterschiedlicher Einheiten bietet dir ungeahnte taktische Möglichkeiten. Gehe Bündnisse mit Freund und Feind ein, um deine Machtposition zu festigen.

Doch es droht nicht nur Gefahr von den Römern beziehungsweise den Germanen. Von Osten her kommt eine weitere Gefahr. Die Hunnen sind in das Land eingefallen und sorgen für Angst und Verwüstung. Finde den Hunnen-König und sichere dir damit einen Platz unter den Besten der Besten.

Fakten

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Offline
  • Publisher
  • Rundenlänge
    • unendlich
  • Zeiteinstellung
    • Echtzeit
  • Sprache
    • Deutsch
  • Spielaufwand
    • Gering
  • Webseite des Spiels
    • Spielbetrieb eingestellt
  • Fehler / Problem melden

Weitere Spiele

  • Kiez King

    Kiez King

  • Castle Fight - Crusaders Glory

    Castle Fight - Crusaders Glory

  • Goodfellas1930

    Goodfellas1930

  • Bastards of Hell

    Bastards of Hell


Ähnliche Spiele

  • Game of Elements

    Game of Elements

  • Rage War

    Rage War

  • Grepolis

    Grepolis

  • Sparta: War of Empires

    Sparta: War of Empires