Blazing Core - Knights of the Future

Großes Update zum Start der Open Beta

Blazing Core - Knights of the Future

07.09.2018 - OctoBox Interactive ist stolz darauf bekannt zu geben, dass Mech-Fans rund um den Globus ab sofort in Blazing Core - Knights of the Future in taktischen 3x3- und 6x6-Schlachten gegeneinander antreten können. Die Open Beta ist gestartet und ermöglicht es jedem ab sofort das Schlachtfeld zu dominieren.

Nach einer erfolgreichen Testphase der Alpha können PC-Spieler nun eine schillernde Auswahl an Updates, Verbesserungen und neuen Waffen erwarten.

Neue Features

  • Komplett überarbeitete Wüstenkarte - jetzt mit majestätischen Tempeln und hellen orientalischen Bazaren, jede großzügig mit zerstörbaren Objekten gefüllt. Lerne neue Routen kennen, finde Aussichtspunkte und erstelle die Taktik des Siegerteams
  • Neue und überarbeitete Vorteile - mach deinen Mech leichter und schneller oder verstärke seine Rüstung. Wähle zwischen größerem Schaden oder schneller Wiederaufladung.
  • Erhalte Belohnungen für taktisch produktive Spiele. Kombiniere die einzigartigen Fähigkeiten eines jeden Mechs im Kampf, spiele mit deinen Teamkollegen und verdiene Medaillen.
  • Party-System - Teamarbeit ist sehr wichtig und jetzt können Sie sich mit Freunden von Steam zusammenschließen und Partys gründen. Erstelle ein Dreamteam und führe deine Mechs gemeinsam auf das Schlachtfeld!
  • Tutorial und Gruppen-Chat im Hangar
  • Hilfe-Bildschirm für die Fähigkeiten im Kampf und neue Schnittstelle für die Wahl des Mech im Kampf
  • Nach dem Tod wirst du sehen, wer deinen Mech und mit welcher Waffe zerstört hat
  • Dynamische Beleuchtung für bessere visuelle Effekte und Atmosphäre, einschließlich Hitzeflimmern in der Wüste oder Nebel in den Bergen
  • Neue Gregor-Waffe: Jet Booster - Impactus, der den Mech stark beschleunigt und den Gegner beim Aufprall betäubt
  • Neue Kara-Waffe: Kompressor - Valgrind, der die Feuerrate erhöht und die Abklingzeiten für die Fähigkeiten Eurer Verbündeten verringert, die im Wirkungsbereich gefangen sind

Neue Waffen

  • Neue Martinus Waffen:
    Raketenwerfer - Viviane. Schießt ungelenkte Raketen mit hohem AoE-Schaden ab
    Shuriken Katapult - Etoile. Schießt drei Projektile, die von der Umgebung abprallen und explodieren, nachdem sie den Feind getroffen haben
    Schwärmende Raketen - Vallée de Mort. Eine Flut von richtungslosen Raketen. Geeignet für Midrange-Attacken
    Schwärmende Raketen - Gibier de Décès. Clusterraketen, die in einem Bogen fliegen, auf das Ziel treffen und bei einem Aufprall explodieren, der einen kleinen AoE-Schaden (Area of Effect) verursacht
  • Neue Kriegsmeisterwaffe: Flakkanone - Wingu.
    Erzeugt eine Wolke vor dem Mech, die für feindliche Angriffe undurchdringlich ist. Wenn aktiviert, verringert sich die Geschwindigkeit
  • Neue Cordelia Waffen:
    Protocol - Makers Schild. Vorübergehend erhält Verbündete, die im Aktionsradius gefangen sind, zusätzliche Rüstung
    Scharfschützen Revolver - Noctis. Revolver mit hohem Schaden, der für alle Entfernungen geeignet ist. Braucht Zeit zum Fokussieren
  • Neue Ventum Waffen:
    Plasmaschneider - Gasse Partner. Verursacht wiederholten Schaden, nachdem Ihr das Passende für kurze Entfernungen getroffen habt
    Kettenspeer - Nervschlag. Trifft das Ziel mit einer elektrischen Ladung, die durch die Kette vom Mech zum Speer läuft und alle Fähigkeiten des feindlichen Mechs blockiert. Die Kette kann gebrochen sein.
    Impulsscanner - Celerity. Erhöht die Geschwindigkeit von Verbündeten und verringert ihre Sichtbarkeit.
  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Onlinegame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Beta
  • Publisher
    • OctoBox interactive
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden