Ashes of Creation

Battle Royal Standalone angekündigt: Apocalypse

Ashes of Creation

Vorgestern - Ashes of Creation Apocalypse bietet Fans von Action, Kampf und Chaos ein eigenständiges Erlebnis. Das Spiel erscheint als vollwertige Battle-Royale-Version, in dem 100 Spieler mit zerstörerischen Waffen und Magie kämpfen, bis nur einer von Ihnen übrigbleibt.

Nach der Veröffentlichung werden neue, einzigartige Modi eingeführt, in denen sich die Spieler in gewaltigen Schlachten gegen ganze Befestigungsanlagen zusammenschließen und Missionen im Koop-Horde-Modus durchführen können, bei denen sich kleine Gruppen gegen fiese Horden bösartiger Dämonen wehren müssen.

"Gemeinsam mit unseren Partnern bei den Intrepid Studios freuen wir uns über den nächsten Schritt, Ashes of Creations nach Europa zu bringen. Mit der Veröffentlichung von Ashes of Creation Apocalypse werden wir unseren Spielern erste AoC Actionkampf-Erfahrungen bieten und das de facto kostenlos: Europäische Spieler können sich über unsere dedizierte Website registrieren und sich ab dem 18. Dezember gemeinsam mit ihren Freunden über unsere erprobten My.com Gamecenter ins Getümmel stürzen. Dank der globalen Serverstruktur von Apocalypse können europäische Spieler andere Spieler aus der ganzen Welt herausfordern - ohne Einschränkungen." so Volker Boenigk, Produktmanager bei My.com

Um die Brücke, die Ashes of Creation Apocalypse, zu Ashes of Creation schlägt weiter zu verstärken, wird jedes kosmetische Element, das Spieler während des Spielens von Ashes of Creation Apocalypse erhalten oder erwerben, zu ihrem Ashes of Creation-Konto hinzugefügt, um es dann im MMORPG zu verwenden, wenn es live geht.

Um es zusammenzufassen: Ashes of Creation Apocalypse  ist ein Vorgeschmack auf Ashes of Creation. Es ist ein High-Fantasy-Battle-Royale und eine kooperative Horde-Mode-Erfahrung sowie ein gigantisches Belagerungskrieg-Zerstörungsspektakel - alles in einem Spiel. Und all das verbindet sich mit dem Hauptspiel Ashes of Creation wenn es erscheint.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo