Armored Warfare

Vorgestellt: Kommandantin Kathryn Grey

Armored Warfare

27.11.2017 - Kathryn Grey ist der Belohnungskommandant in Episode 4 und geht an alle Spieler, die mindestens zwei von drei Missionszielen der Episode abschließen. Kathryn Grey ist eine wilde und aggressive Kommandantin, die sich bestens für den Nahkampf in Kampfpanzern eignet. Hier erfahrt ihr alles Wissenswerte über die 27 Jahre alte Offizierin.

Kathryn Grey wuchs in Florida als Tochter eines Automechanikers auf. Sie war seit jeher ein Wildfang und schraubte schon früh an Autos in der Werkstatt ihres Vaters. Die Wirtschaftskrise zwang sie dazu, sich in der U.S. Army einzuschreiben, um ihre Familie zu unterstützen. Nach dem Kollaps der amerikanischen Streitkräfte in Europa wurde sie von Clayburn Industries mit einem lukrativen Vertrag angeworben, den sie nicht abschlagen konnte. Sie hatte es von vornherein schwer, ihre wilde Natur der Konzernwelt anzupassen. Nachdem sie im Jahr 2039 den Befehl zur Tötung von Zivilisten erhielt, schloss sie sich den Seahawk-Rebellen an.

Kathryn Greys Basisfähigkeit nennt sich Kampfzündung und verringert die Nachladegeschwindigkeit des Fahrzeugs um 0,2% pro Level bis maximal 7,95%, jedoch nur, wenn die Trefferpunkte ihres Fahrzeugs unter 50% fallen.

Auch die anderen Fähigkeiten der 1. und der 2. Stufe sind optimal für Kampfpanzer:

  • "Keine Tode" verbessert die Trefferpunkte der Besatzung (dadurch wird es schwerer, die Besatzung außer Gefecht zu setzen)
  • "Stählerner Support" verbessert die Trefferpunkte der Ketten (dadurch wird es schwerer, das Fahrzeug bewegungsunfähig zu machen)
  • "Mitten rein" verbessert die Wannenschwenkung, wenn sich der Gegner innerhalb von 50 Metern befindet
  • "Schnelle Reaktion" verbessert die Turmschwenkung, wenn sich der Gegner innerhalb von 50 Metern befindet.
  • "Aufgemotzt" erhöht die allgemeine Reparaturgeschwindigkeit

Ihre anderen Fähigkeiten verbessern die Mobilität ihres Fahrzeugs zu Beginn eines jeden Kampfes:

  • "Tiefstart" verbessert die Beschleunigung des Fahrzeugs in den ersten 120 Sekunden der Schlacht
  • "Aus dem Stand" verbessert die Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs in den ersten 120 Sekunden der Schlacht

Kathryn Grey verfügt außerdem über Fähigkeiten, die die Feuerkraft verbessern und an die Basisfähigkeit geknüpft sind:

  • "Rage" erhöht den Modulschaden, wenn die Trefferpunkte ihres Fahrzeugs unter 50% fallen

Kathryn Grey besitzt drei Fähigkeiten der 3. Stufe. Um alle drei gleichzeitig freizuschalten, muss die Kommandantin auf Rang 15 befördert werden.

  • "Wahrnehmung" beschleunigt die Turmschwenkung (uneingeschränkt)
  • 2x "Erfassen und zerstören"-Fähigkeiten, die jeweils die Spähdistanz 10 Sekunden lang um 18,75m vergrößern (sind beide freigeschaltet, erhöht sie sich um 37,5m), wenn der Panzer Schaden nimmt

In anderen Worten wird ein von Kathryn Grey befehligter Panzer sehr schwer in den Hinterhalt zu locken sein, weil der Scharfschütze aller Wahrscheinlichkeit nach umgehend entdeckt wird. Das macht Kathryn Grey zu einem idealen Kommandanten für schwere Panzer, wie den Challenger 2 ATDU, die stets an vorderster Linie kämpfen. Selbst unter Beschuss halten die optimierten Ketten größerem Schaden stand, als üblich, das Fahrzeug repariert sich schneller und dank der Stufe-3-Fähigkeiten werden bislang unentdeckt gebliebene Gegner schnell erspäht.

In einer anderen Konfiguration erhöht Kathryn Greys Fahrzeug den verursachten Schaden, sobald es beschädigt wird - ihr habt die Wahl!

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Onlinegame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • 104
  • Spieleranzahl
    • Riesig
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • Obsidian / My.com
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden