ArcheAge

Neues Skillset für Fernkämpfer!

ArcheAge

09.03.2021 - Mit dem neuen Update Invasion der Akasch erhält gamigos Online-Rollenspiel ArcheAge ein neues Fernkampf-Skillset, eine spannende neue Zone mit zahlreichen Quests und einen herausfordernden neuen Raid, bei dem sich alle Fraktionen im Kampf gegen die bösen Mächte der Akasch vereinen müssen. Das Update wird sowohl für ArcheAge als auch für ArcheAge: Unchained am 25. März verfügbar sein.

Spieler, die gerne auf Distanz kämpfen, aber es satt sind, ihre Bögen zu spannen, haben nun die Chance, sich in einen gewehrschwingenden Schützen zu verwandeln. Das neue Skillset Schütze kombiniert mächtige Fernkampfangriffe mit einer Vielzahl von kritischen Debuffs, die einem im Kampf einen Vorteil verschaffen. Kombiniert mit einem der bestehenden Skillsets führt der Schütze insgesamt 66 neue Klassen ein, die es zu entdecken gilt.

In den westlichen Teilen von Auroria treibt ein uralter Feind im Ipnya Ridge sein Unwesen. Spieler können die neue Zone mit Hilfe Ihrer Gefährten Ardios und Lauryla entdecken und sich mit Kriegern aller Fraktionen zusammenschließen, um sich dem gemeinsamen Feind in der Akasch-Invasion zu stellen.

Zu guter Letzt können mutige Helden in die neue Chronik Der Krieg der Nuon-Drachen eintauchen und die Wahrheit hinter den plötzlichen Geschehnissen in den Karkasse-Ridgelands aufdecken, während sie die Geschichte des ausgestorbenen Nuon Folks enthüllen.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Trailer