Albion Online

Content Update - Call to Arms - jetzt online

Albion Online

17.03.2021 - Albion Online, das von Sandbox Interactive entwickelte Sandbox-MMORPG, hat heute sein zehntes Content-Update nach der Veröffentlichung veröffentlicht: Call to Arms. Neben zahlreichen Verbesserungen und Fehlerbehebungen enthält das Call to Arms-Update die folgenden wichtigen Features.

Faction Warfare Rework: Eine komplette Überarbeitung und Erweiterung von Albions Faction Warfare-System, einschließlich der Hinzufügung von Caerleon als sechste Stadtfraktion, einer Erweiterung des königlichen Kontinents, sechs neuen Elite-Faction-Mounts, einem neuen "Bandit Assault"-Event und einem sinnvollen Ranking-System, das Loyalität zu einer Faction belohnt

Hellgates 2.0: Eine Überarbeitung der Hellgates, eines der ursprünglichen Kern-PvP-Features von Albion Online, mit 10 komplett neuen Layouts, neuen 10v10 Hellgates, einer "aufsteigenden Lava"-Mechanik, um Kämpfe zu erzwingen, und der Möglichkeit, mehrere Hellgates für kontinuierliche Action zu verketten

Loadouts: Voreingestellte Waffen-, Rüstungs- und Ausrüstungs-Builds können jetzt von Spielern mit verschiedenen Parametern erstellt werden, was ein schnelles Ausrüsten und einfaches Teilen über den Chat oder unter Gildenmitgliedern ermöglicht

Verbesserungen bei der Qualität: Verbesserte Fähigkeitstooltips mit farbkodiertem Text, animierte Vegetation, um die fünf Biome von Albion zum Leben zu erwecken, erhöhte Beute von seltenen Reittieren, Änderungen an der Kampfbalance und mehr.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

Trailer

Screenshots