Albion Online

Das Zonen- und Markierungssystem in Albion Online

Albion Online

27.11.2015 - Die vier verschiedenen Zonen der Albion-Welt sind ein wesentlicher Bestandteil der Spieldynamik. Heute werden wir näher darauf eingehen, was hinter diesem Konzept und der entsprechenden Spielmechanik steckt.

Von Anfang an waren für uns bei Albion Online folgende zwei Dinge klar:

  1. PvP ist ein wichtiger Bestandteil des Spiels.
  2. Gleichzeitig müssen wir Mechaniken entwickeln, die neuen Spielern eine langsame Einführung in die PvP-Welt ermöglichen.

Es spricht nicht gerade für ein Spiel, wenn man gleich in den ersten 5 Minuten von einem Griefer getötet wird. So entstanden die Zonen als eine der zwei Hauptmechaniken bei Albion.

Bei unseren ersten Spieltests gab es zwei Zonen: eine grüne Zone (wo kein PvP erlaubt ist) und eine rote Zone (wo PvP in Verbindung mit der Plünderung aller Gegenstände erlaubt ist). Als Riesenfan von Dark Age of Camelot erschien mir dieses System nur natürlich.

Während unserer Alpha-Test-Phase haben wir jedoch basierend auf dem Feedback unserer Community einige Änderungen durchgeführt. Als Erstes wurde uns klar, dass wir ein Strafsystem für Spieler benötigen, die andere töten.

Unser erstes Strafsystem wurde aktiviert, nachdem man jemanden angegriffen hatte. Doch heutzutage sorgen Strafen, die nach dem Angriff erfolgen, für einige Probleme.

Es kommt zu einem der folgenden Szenarien:

  1. Die Strafe ist nicht hart genug.
  2. Die Strafe ist zu hart und Spieler
    1. kämpfen gar nicht mehr
    2. oder erstellen neue Konten, um die negativen Folgen zu umgehen.

Wir haben schnell erkannt, dass 1998 längst vorbei ist und Spieler bestimmte Mechaniken viel besser umgehen können als vor 20 Jahren. Daher sind wir ziemlich schnell dazu übergegangen, mit Strafen zu experimentieren, die vor Angriffen greifen. Daraus entstand schließlich das aktuelle Markierungssystem.

Mit einer Strafe nach dem Angriff hätten wir sie sicher schnell getötet … Wieso auch nicht?

Kurze Erklärung: In bestimmten Zonen kann man andere Spieler nur angreifen, wenn man sich VORHER als „Bösewicht/Krimineller“ markiert hat. Das Markieren dauert fast eine Minute und man ist währenddessen bewegungsunfähig. Es ist zwar noch möglich, dieses System zu missbrauchen, doch ist es jetzt schwieriger.

Bei diesem Markierungssystem gibt es verschiedene Szenarien. Unter anderem kann angezeigt werden, wie viele Spieler in einem Gebiet als Kriminelle markiert sind. Man kann dann selbst entscheiden, ob man dorthin gehen will oder nicht. Wenn man sich in einem Gebiet ohne markierte Kriminelle befindet, könnten ein paar hinzukommen und man wird dann benachrichtigt. Dann kann man entscheiden, ob man das Gebiet verlassen möchte oder lieber darauf hofft, dass sie einen nicht finden.

In unserer roten Zone gehört es außerdem zur Strafe, dass wir anzeigen, wenn mehr als soundso viele Spieler zusammen unterwegs sind. Dies ist eine Strafe für größere Ganker-Gruppen, die so weniger effektiv werden. Es gibt natürlich auch eine Zone, wo dies nicht der Fall ist und wir größere Gruppen dazu ermutigen, gegeneinander zu kämpfen.

Ich selbst bin einmal einer dreiköpfigen Gruppe begegnet, als ich mit 20 Spielern zu einem Verlies unterwegs war, um ein paar Monster zu bekämpfen. Natürlich hätten wir ihnen mit ein paar Leuten irgendwie folgen können, während sich die anderen irgendwo heimlich markiert hätten, aber

  • wir hätten sie nicht mit Sicherheit töten können, denn vielleicht wären sie trotzdem entkommen;
  • für drei normale Kills wäre das zu aufwendig gewesen.

Letztendlich haben wir uns nur zugewinkt und sind weiter zu unserem Verlies. Mit einer Strafe nach dem Angriff hätten wir sie sicher schnell getötet … Wieso auch nicht?

Wie bereits erwähnt, ist es unmöglich, für eine Strafe nach dem Angriff den richtigen Ausgleich zu finden. Für uns liefert das Markieren vor Angriffen viel bessere Ergebnisse.

Kommen wir jetzt aber zurück zu den Zonen. Neben dem Markierungssystem haben wir auch unsere Zonen ausgebaut: Eine neue gelbe Zone wurde hinzugefügt, wo wir Plünderungen aller Gegenstände durch den Haltbarkeitsverlust von Gegenständen ersetzt haben.

Wieso haben wir das getan?

Zuvor war das System sehr eingeschränkt. Einerseits gab es überhaupt kein PvP (grüne Zone), andererseits war man direkt mit der Plünderung aller Gegenstände konfrontiert, wenn man die rote Zone betrat. Trotz des Markierungssystems sah die Situation folgendermaßen aus: „Okay, also hier darf man überhaupt nicht boxen, aber wenn man durch diese Tür geht, kann man direkt gegen Lennox Lewis kämpfen.“

Es gibt viele Riesenfans von PvP-Kämpfen, über die wir uns auch sehr in unserem Spiel freuen. Aber es gibt noch mehr Spieler, die PvP-Kämpfe aus verschiedenen Gründen nicht so gerne mögen.

Und wir möchten, dass unser Spiel auch diese Spieler motiviert, PvP-Kämpfe auszuprobieren und sie gut darauf vorbereitet. Also haben wir nach der grünen Zone beschlossen, die aktuelle Version mit der gelben Zone einzuführen, wo man nur mit einem Haltbarkeitsverlust bestraft wird.

Es gibt immer mehr Handelsrouten in ganz Albion, genauso wie Spielergruppen, die versuchen, diese zu behindern.

Eine bedeutende Todesstrafe ist uns sehr wichtig. Und wenn man viel Haltbarkeit verliert, wirkt sich das auch sehr auf die eigene Situation aus. Mit Albion Online wollten wir wieder das Konzept aufgreifen, dass der Tod ein wichtiges Element des Spiels ist. Wir denken, dass Spieler dadurch überlegter handeln sowie ihre Vorhaben viel besser und effizienter planen.

Dies sorgt außerdem für sehr interessante wirtschaftliche Aspekte, z. B. organisieren Gilden oft ihre Ressourcentransporte bis ins letzte Detail und heuern ein paar Söldner an, um die wertvollen Gegenstände auf den Transportreittieren zu beschützen. Auf diese Weise entstehen viele richtige Handelsrouten in ganz Albion, sowie Gruppen von Spielern, die versuchen, diese zu behindern.

Wir sehen das Zonensystem auf jeden Fall als einen wesentlichen Bestandteil von Albion Online an. Denn so kommen wir sowohl Fans von PvP als auch Spielern, die sich nicht dafür interessieren, entgegen. Außerdem können sich neue Spieler so leichter in der Welt zurechtfinden, was wiederum dafür sorgt, dass diesen Spielern PvP besser gefällt, als sie ursprünglich dachten, da sie sich allmählich daran gewöhnen.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

Trailer

Branche

Die Zukunft der Gaming Branche

Vorgestern - Gaming ist in Deutschland äußerst beliebt und hat in den letzten Jahren stark an Popularität gewonnen. Es gibt eine große Vielfalt an Genres, die von Action über Adventure bis hin zu Simulation reichen, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Im Folgenden soll näher auf die Zukunftsaussicht von Gaming, den Einfluss auf unser Verhalten sowie beliebte Spiele eingegangen werden. Weiterlesen

eSport

DreamHack Dallas: Esports-Events im Wert von über 1 Million Dollar angekündigt

17.05.2024 - Die DreamHack Dallas 2024 bietet vom 31. Mai bis 2. Juni ein umfangreiches Esports-Programm mit 13 Turnieren und über 1 Million Dollar Preisgeld. Weiterlesen

Branche

Spielekonsolen vs. PC – Wo spielen wir besser?

15.05.2024 - Die Debatte zwischen Spielkonsolen und PCs ist fast so alt wie die Plattformen selbst. Beide haben eine reiche Geschichte und haben sich über die Jahre ständig weiterentwickelt, um die wachsenden Anforderungen von Spielen und deren Nutzern zu erfüllen. Weiterlesen

PUBG: Mobile

Neue Mecha-Features in PUBG MOBILE: Version 3.2 Update jetzt verfügbar

14.05.2024 - Das PUBG MOBILE Version 3.2 Update bringt spannende Mecha-Features, Verbesserungen im World of Wonder Modus, neue legendäre Gegenstände und eine bevorstehende Partnerschaft mit einem Sportwagenhersteller. Weiterlesen

World of Tanks

Girls und Panzer: Neue Panzer und Charaktere in World of Tanks verfügbar

14.05.2024 - Die beliebte Anime-Reihe Girls und Panzer kehrt vom 16. bis 31. Mai zu World of Tanks zurück und bringt zahlreiche neue Inhalte mit, darunter Panzer, Charaktere und Anpassungselemente. Weiterlesen

Runescape

Barrierefreiheits-Update und Doppel-EP-Event im Mai

14.05.2024 - Diese Woche bringt RuneScape spannende Neuerungen: Neue Barrierefreiheits-Modi sorgen für bessere Sichtbarkeit im Spiel und das beliebte Doppel-EP-Event steht vor der Tür. Weiterlesen

Branche

Gaming - vom Einzelspaß zum Massensport

13.05.2024 - Das Gaming hat sich in den letzten Jahren nicht nur im Bereich der spielerischen Möglichkeiten stark verändert. Nein, auch für die Gamer selbst tun sich mittlerweile interessante und teils sehr lukrative Optionen auf. Wie genau sich dies in der Gaming-Welt zeigt und was es für einen Spieler bedeuten kann, das soll im folgenden Text genauer betrachtet werden. Weiterlesen

MultiVersus

Warner Brothers Games präsentiert Joker für MultiVersus

13.05.2024 - Warner Bros. Games hat heute einen neuen Trailer zu MultiVersus veröffentlicht, der den Joker in Aktion zeigt. Der berüchtigte Bösewicht aus dem DC-Universum wird dem kostenlosen Plattform-Kampfspiel als spielbarer Charakter hinzugefügt und bringt seine charakteristischen diabolischen Werkzeuge mit. Weiterlesen

Branche

Die höchste Stufe der Technologie bei Online Spielen in 2024

08.05.2024 - Einige Spiele zeichnen sich durch ihre komplizierte Natur und den Grad an Fachwissen aus welche sie vom Anwender erfordern. Diese Spiele ziehen Menschen an, die unersättlich neugierig sind und die Aussicht begrüßen, komplexe Gameplays und Strategien zu erforschen. Hier befassen wir uns mit einigen der technologisch fortschrittlichsten Online Spiele, die derzeit verfügbar sind. Weiterlesen

upjers

Muttertagszauber in upjers-Spielen: Patchwork-Dinos und mehr!

08.05.2024 - Der Entwickler upjers zelebriert den Muttertag 2024 mit kreativen Events in seinen Online-Spielen. Von farbenfrohen Dekorationen bis hin zu neuen Tieren und kulinarischen Paradiesen bieten die Events für jeden Spieler etwas. Die Veranstaltungen laufen bis Mitte Mai. Weiterlesen

Runes of Magic

Mystischer Altar: Das neueste Update zu Runes of Magic jetzt verfügbar

07.05.2024 - Das MMORPG Runes of Magic stellt zum 15-jährigen Jubiläum eine neue Herausforderung vor: die Zeitlos-Instanz „Schatten über dem Altar“. Erfahrene Spieler können ab sofort in den mystischen Altar eintauchen und sich mächtigen Bossen stellen. Weiterlesen

Zoo 2: Animal Park

Tierisch dunkel: Noctarium als neue Attraktion in Zoo 2 eingeführt

07.05.2024 - Im kostenlosen Browsergame Zoo 2: Animal Park wird die zoologische Vielfalt nun durch das Noctarium erweitert, eine spezielle Region für nachtaktive Tiere. Diese Neuerung bietet Spielern die Möglichkeit, eine faszinierende Nachtatmosphäre zu schaffen und das Verhalten seltener Spezies zu beobachten. Weiterlesen

Overwatch 2

Verstärkung der Tank-Rollen in Overwatch 2 zur Saisonmitte

03.05.2024 - Blizzard Entertainment gab bekannt, dass zur Saisonmitte von Overwatch 2 bedeutende Änderungen an den Tank-Rollen vorgenommen werden. Das Update erhöht die Widerstandsfähigkeit und Effektivität der Tanks im Spiel und umfasst eine Reihe von Anpassungen, die sowohl die passive Eigenschaften als auch die direkten Fähigkeiten der Tanks betreffen. Weiterlesen

eSport

ESports - im Wandel der Zeit

01.05.2024 - Die Welt der Computerspiele hat sich in den Jahren immer wieder verändert und doch sind die Schritte in der jüngsten Zeit etwas Besonderes. Mit dem eSports hat eine neue Epoche im Bereich Gaming begonnen und bietet noch nie dagewesene Möglichkeiten für Hersteller, Spieler und das Spielen selbst. Höchste Zeit, hier einen genaueren Blick auf die Thematik zu werfen. Weiterlesen

World of Tanks Blitz

Turtle Power mit den Teenage Mutant Ninja Turtles

30.04.2024 - Es ist an der Zeit, die Helden in den Panzern in die Panzer zu setzen, denn World of Tanks Blitz trifft auf die Teenage Mutant Ninja Turtles! Panzerfahrer werden sich mit den lebenslustigen Helden zusammenschließen, eine leckere Pizza genießen, und sich dann einer weiteren großen Konfrontation mit dem bösen Shredder stellen. Weiterlesen

Hearthstone

Patch 29.2.2: Strategische Neuausrichtungen und Kartenänderungen

26.04.2024 - Blizzard Entertainment veröffentlichte gestern, am 25.04.2024, die Patchnotes zu Version 29.2.2 für Hearthstone. Dieses Update bringt Änderungen im Balancing der Karten um das Spielerlebnis zu verbessern und strategische Vielfalt zu fördern. Weiterlesen

Lost Ark

Neue Inhalte und Updates: Lost Arks Roadmap für das kommende Quartal

25.04.2024 - Die aktuelle Aktualisierung der Roadmap 2024 für Lost Ark bringt eine Fülle spannender Inhalte für die nächsten Monate, einschließlich neuer Raids, Quests und spezieller Events. Diese Updates sind geprägt von einer Mischung aus neuen Herausforderungen, Erkundungsmöglichkeiten und Systemverbesserungen. Weiterlesen

War Robots

10 Jahre War Robots: Jubiläums-Update und neue Inhalte enthüllt

24.04.2024 - Das Mobile-Action-Spiel War Robots feiert sein zehnjähriges Bestehen mit einem umfangreichen Update, das zahlreiche neue Inhalte und ein großes Community-Event umfasst. Ein Highlight ist die Einführung einer neuen Karte namens Ground Zero, die im Zentrum der Feierlichkeiten steht. Weiterlesen

Neverwinter

Neues Kapitel in Neverwinter: Adventures in Wildspace jetzt spielbar

24.04.2024 - Die Cryptic Studios haben kürzlich die neueste Erweiterung für das kostenlose MMORPG Neverwinter veröffentlicht. "Adventures in Wildspace" bietet das große Finale der Spelljammer-Story und ist nun auf PC, PlayStation und Xbox erhältlich. Diese Erweiterung führt Spieler in neue Abenteuerzonen und bietet diverse neue Inhalte und Verbesserungen. Weiterlesen

Forge of Empires

Neues Update 1.281: Verbesserungen und kommende Events

22.04.2024 - Die neueste Version 1.281 des beliebten Online-Spiels wird am 24. April veröffentlicht. Dieses Update beinhaltet zahlreiche technische Verbesserungen, Fehlerbehebungen und neue Inhalte für bevorstehende Events. Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Änderungen. Weiterlesen

Torchlight: Infinite

Erkundet die Netherrealms in Torchlight: Infinites neuestem Update

19.04.2024 - Torchlight: Infinite, das beliebte Action-Rollenspiel, feiert sein einjähriges Bestehen mit der Veröffentlichung des Updates SS4 "Whispering Mist". Dieses Update bringt eine Mischung aus Dungeon-Crawling und Cthulhu-artigem Horror und führt Spieler in die gruselige Stadt Mistville, wo sie im neuen Multiplayer-Modus zusammenarbeiten können. Weiterlesen