Wewaii

Version 1.5 ist online gegangen

Wewaii

08.04.2010 - Mit der Version 1.5 von Wewaii hat TG-Nord sich ein gewaltiges Update ausgedacht. Hauptaugenmerk lag bei diesem Update auf den vereinfachten Spieleinstieg und darauf, das Spielgeschehen im weiteren Verlauf interessanter zu gestalten.

Ein Tutorial führt neue Spieler in die wichtigen Funktionen von Wewaii ein
Mit dem neuen Nachrichtensystem konnten wir nun auch endlich ein Tutorial realisieren.
Das Tutorial verwendet ein neues Startgelände und entspricht einer Schritt für Schritt Einführung in das Bauen, das Werben von Urlaubern sowie den Umgang mit Animationen.

Aktivitäten rund um die Uhr
Aktivitäten können nun vollständig rund um die Uhr besucht werden. Bisher eingestellte Öffnungszeiten bleiben dabei erhalten. Aber achtet bitte beim Neubau eines Gebäudes darauf, dass es nun für alle Tageszeitenzeiten aktiv ist. Mit dem neuen Balancing führt das zwar nicht mehr in den Ruin, aber es empfiehlt sich dringend, diese Zeiten aktiv zu gestalten.

Wöchentliche Ranglisten
Von allen Ranglisten wird nun regelmäßig Samstag Nacht eine Sicherung gemacht, die die ganze nächste Woche noch angeschaut werden kann.
Hierfür entfällt die bisherige Möglichkeit, Teilranglisten nach Sternen anzuschauen.

Bedienung vereinfacht
Alle häufig verwendeten Spielfunktionen sind nun unten rechts schnell erreichbar. Man kann nun mit weniger Klicks bauen und Urlauber schneller werben. Weniger klicks, mehr machen.
Funktionen, die nicht direkt mit dem aktiven Spiel zu tun haben sind nun in die Hauptmenüleiste nach oben gewandert.
Du bekommst die wichtigen Spielinformationen über die neuen Sofort - Nachrichten.

Gesamtbewertungen abgesenkt:
Die besten Hotelbewertungen waren mit 98,5% schon fast am Maximum angekommen. Darum haben wir alle Bewertungen um ca. 5%-10% abgesenkt, um wieder Spielraum nach oben zu haben. Das passiert aber Stück für Stück, so dass die Bewertungen die nächsten Tage erst einmal fallen, bis sie sich ungefähr im Laufe einer Woche auf dem niedrigeren Wert neu eingependelt haben. Das gilt aber für alle Spieler gleichermaßen.
Dafür gibt es viele Möglichkeiten wieder hervorragende Bewertungen zu erzielen.

Aktivitäten haben gegenüber dem Wohnen an Bedeutung gewonnen:
Bisher haben Urlauber den Großteil ihrer Muscheln für das Wohnen ausgegeben. Nun geben sie weniger für das Wohnen und mehr für die Aktivitäten aus. Die meisten Aktivitäten sind nun für Urlauber kostenpflichtig. Das haben wir aber in die Budgetplanung der Urlauber eingerechnet, so dass die neu geworbenen Urlauber auch nicht über die Preise meckern. Die alten allerdings schon noch.
Man kann jetzt mit Aktivitäten richtig Geld verdienen.

Die Wertungen für Qualität, Dekoration und Sauberkeit steigen über den ganzen Spielverlauf
Wir fanden es merkwürdig, dass die Urlauber am Anfang des Spiels den Müll noch positiv bewertet haben. Oder dass sie eine Qualität von 1 Stern schon toll fanden. Es lag überall noch Müll herum, und der Urlauber fand es klasse. Jetzt kann man diese Werte über das gesamte Spiel hinweg steigern. Die Urlauber erwarten nun etwas mehr Dekoration, bis sie diese richtig positiv bewerten, dafür wird fehlende Dekoration deutlich weniger negativ bewertet.
Bisher gebaute Deko behält natürlich ihren Wert, allerdings fehlen allen Spielern gleichermaßen ca. 1,7 Sterne an Dekowertung, die bisher einfach hinzu addiert wurden.

Animationen zueinander ins Gleichgewicht gebracht
Früher kosteten alle Animationen einen einzelnen Spontipunkt. Dadurch konnten wir keine Wertigkeit der Animationen zueinander abbilden. Nun kosten Animationen zwischen 1 und 5 Spontis, je nachdem, wie viele Urlauber teilnehmen können und wie teuer die Animation für Urlauber ist. Mit der Entscheidung zwischen vielen kleinen oder eher wenigen großen Animationen lassen sich die Sponti-Punkte nun viel gezielter einsetzen. Große Animationen für viele Urlauber sind jetzt besonders lohnend, aber dafür eine echte Herausforderung, diese auch auszulasten.
Natürlich wurde dafür auch die Menge der Spontipunkte erhöht.

Sonstige Eigenschaften zueinander ins Gleichgewicht gebracht:
Verfall
Die Aktivitätsgebäude hatten im Verhältnis zu den Wohngebäuden zu wenig Verfall, da deren Auslastungen nicht vergleichbar war.
Lass dich nicht von den Zahlen täuschen: Ein Wert von "<10%" bedeutet, dass das Gebäude bei voller Auslastung Ø 5% pro Tag verfällt. Eine 100%ige Auslastung über den ganzen Tag hat man ja eigentlich nie, daher kann man davon ausgehen, dass selbst ein Gebäude mit hohem Verfallswert nach einer Woche Spielzeit immer noch 75% Zustand hat.

laufende Kosten
Die laufenden Kosten sind auf die Verdienstmöglichkeiten bei den Aktivitäten abgestimmt. Große Profitmöglichkeiten bedeuten auch höhere laufende Kosten. Im Gegenzug haben die beiden Animationsgebäude und die Strandwache gar keine laufenden Kosten mehr, weil sie auch keine kostenpflichtigen Aktivitäten anbieten. So kann man das Attraktionsangebot seines Hotels besser auf die persönliche Spielweise optimieren.

Urlauberwerbekosten
Billigurlauber sind nun billiger, wertvolle Urlauber teurer. Wer sein Hotel einfach nur voll bekommen möchte, hat es nun leichter. Allerdings ist es schwieriger richtig gute Urlauber zu bekommen.

Weitere Änderungen, Details und Tipps zu der aktuellen Version können der Ankündigung im offiziellen Forum von Wewaii entnommen werden.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Riesig
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Offline
  • Publisher
  • Offizielle Webseite
    • Spielbetrieb eingestellt
  • Fehler / Problem melden