Warpfire

Neue Gegner mit epischen Gegenständen in den Sektoren 4 & 5

Warpfire

08.06.2011 - In dem kostenlosen Weltraum-Shooter Warpfire wurde heute Mittag ein Update auf Version 1.10 eingespielt. Das Update bringt neue Features wie seltene Gegner in den Sektoren 4 und 5 welche neue, epische Gegenstände droppen können, eine Erfolge-Übersicht, freischaltbare Begleiter und einige Bugfixes.

Changelog zu Version 1.10 von Warpfire:

Neue Features

  • In den 4. und 5. Sektoren gibt es jetzt seltene Gegner, die schwer zu finden sind und neue, epische Gegenstände droppen können.
  • Es gibt nun im Spiel eine Erfolge-Übersicht.
  • Für die höchste Stufe der Abschuss-Erfolge werden nun Begleiter freigeschaltet, die man für Credits im Zentralsektor kaufen kann. Gleichzeitig ist nun die Mob-Level für das erreichen dieser Achievements irrelevant.
Bugfixes
  • Eine gut befüllte Buddy-List hat Probleme beim Einloggen und der Performance bereitet. Dieses Problem wurde behoben.
  • Die HP-Anzeige des Gruppenmenus war immer wieder asynchron oder fehlerhaft. Diese Fehler wurden behoben.
  • Die Marker für Gruppenmitglieder auf der Minimap funktionieren nun wieder.
  • Effekt: "Kurzstreckensalve" und "Impulslaser" hatten in der Visualisierung einen Bug, der behoben wurde.
  • Effekt: Sianth-Nadeln: Der Effekt wurde visuell überarbeitet.
  • 100er Raketenstacks wurden in der Aktionsleiste als 10 dargestellt, dieses Problem wurde behoben.
  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Offline
  • Publisher
  • Offizielle Webseite
    • Spielbetrieb eingestellt
  • Fehler / Problem melden

Screenshots