Syndicates

Stärkung der Intention von Syndicates

Syndicates

13.08.2009 - "Wir wollen die Intention des Spieles stärken", so die Aussage der Admins. Das hört sich gut an. Doch was genau ist die Intention bei Syndicates?

Der Interpretation der Admins folgend, soll der Spieler bereit sein höhere Risiken einzugehen wenn er in den Top 10 des Rankings mitspielen will. Dies wird unter anderem durch die jetzt implementierte Änderung der Landverteuerung erreicht. Hierdurch bleiben die einzelnen Spieler (Konzerne) im Ranking enger beieinander und die Möglichkeit des "Wegwachsens" wird eingeschränkt.

Zusammen mit weiteren kleinen Änderungen und dem, aufgrund des vor zwei Runden eingeführten Rotationsprinzip, zusammentreffen der offensiven Fraktionen BruteForce, ShadowLabs und NovaFederation, deutet vieles auf eine kriegslastige Runde hin.

Man sieht, die Admins bleiben nah am Spiel und arbeiten mit Unterstützung der Community am Balancing und der Weiterentwicklung "ihres" Browsergames.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • Emogames
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Screenshots