SchoolWars

SchoolWars startet neue Speedserver-Runde

SchoolWars

18.03.2011 - Da bei SchoolWars am letzten Wochenende sowohl die dritte Speedserver-, als auch die dritte Bashserver-Runde, zu Ende gingen, startete bereits diesen Freitag die nächste Speedserver-Runde. Dazu wurden natürlich auch die Gewinner der abgeschlossenen Runden bekannt gegeben und wie üblich detaillierte Statistiken veröffentlicht.

In der dritten Speedserver-Runde bei SchoolWars ging es, wie schon in der Vorrunde, um die Organisation einer Abschlussparty. Dieses Mal war die Erfüllung des Spielziels wieder besonders spannend. Drei Tage lang kämpfen mehrere Gangs relativ gleich gut um den ersten Platz. Am Ende hatte die Gang Aufholjagd die Nase vorne und das Spielziel erreicht, sehr dicht gefolgt von den Bissigen Krabblern, die das Spielziel ebenso schon zu 99,25% erreicht hatten und der Drittplatzierten Gang Madness and Destruction, die mit 99,13% ebenso sehr große Chancen auf den ersten Platz hatte.

SWDie Gewinner wurden wie immer mit Auszeichnungen und der Premiumwährung gewürdigt. Dazu kamen mehrere glückliche Gewinner, die mit einem besonders guten Ansehen punkten konnten.

Mit dem Finale der dritten Speedserver-Runde präsentierte sich der Speedserver wieder als schnelle Möglichkeit einen Eindruck von allen Aspekten des Spiels zu bekommen. Gleich 16 Anforderungen beinhaltet die Abschlussparty, sodass während der Laufzeit von einem halben Jahr eine Vielzahl von Dingen zu planen und zu berücksichtigen ist, wenn man am Ende die Nase vorne haben möchte.

Heute, (Freitag, 18. März), startete um 15 Uhr dann die vierte Runde des Speedservers. Dieser wird wieder etwa sechs Monate und mit zehnfacher Spielgeschwindigkeit laufen, wobei das Spielziel Anfang September freigegeben werden wird und wieder die Organisation einer Abschlussparty ist. Die Voranmeldung wurde 24 Stunden zuvor eröfnet.

Beim Bashserver unterdessen endete nur wenige Stunden früher ebenso die dritte Runde. Dabei konnte sich die Gang BaSH-UniTeD vor den Gangs Lynchmobsympathisanten und Made behaupten, indem sie vor Rundenende am meisten Bashpunkte erspielt hatten. Auch hier gab es Auszeichnungen und Premiumwährung für die glücklichen Gewinner.

Für die nächste Bashserver-Runde wurde eine Neuentwicklung des Konzepts angekündigt. Daher wurde auch noch kein neuer Starttermin bekanntgegeben. Durch eine Mischung von generellen Änderungen, sowie grundlegenden Änderungen speziell für den Bashserver soll dabei ein neues Spielerlebnis geschaffen werden, bei dem alle Spieler auf ihre Kosten kommen und das sowohl für Einsteiger, als auch für Fortgeschrittene, fair ist und Spaß macht.

Sowohl für die Bashserver, als auch die Speedserver-Runde wurden zusammen mit den Gewinnern auch wieder umfangreiche Statistiken zu den Spielern, Gangs und Städten der Runde veröffentlicht.
  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • 116
  • Spieleranzahl
    • Riesig
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • Todec Media
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Screenshots