Runes of Magic

Neuer High-Level-Content fordert Spieler in Runes of Magic

Runes of Magic

01.06.2012 - Am 12. Juni wird das MMORPG Runes of Magic mit Fires of Shadowforge um ein fünftes Kapitel erweitert. Der neue Teil öffnet die Tore in ein unwirkliches und menschenfeindliches Land, das alte Königreich Rorazan. Spieler finden hier den Eingang zur ebenfalls neuen High-Level-Instanz „Ewiger Kreis“, in der vier mächtige Runenwächter alle Mutigen zu einem packenden Kampf herausfordern.

Das alte Königreich Rorazan befindet sich im Westen des neuen Kontinents Kolydia. Lange Zeit lebten die Bewohner hier in Frieden miteinander. Doch als die Schergen des Dämonenmagiers Maderoth ein für viele Jahrhunderte eingesperrtes Elementarwesen, den König des Feuers, befreien kommt es zu einer gewaltigen Explosion. Ein Feuersturm verwandelt im Anschluss weite Flächen in eine trostlose Einöde. Nun bewohnen nur noch Geister, mechanische Wesen und Feuerelementare die verbrannte Erde.

Im Norden Rorazans findet sich der Eingang zur neuen High-Level-Instanz Ewiger Kreis. Vier mächtige Runen Golems haben sich hier verschanzt und warten in zwei unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden auf mutige Spielergruppen. Nach jedem Bosskampf gilt es ein Rätsel zu lösen, bevor die Gruppe in den nächsten Spielabschnitt teleportiert wird. Als letzter Boss stellt sich dann der übermächtige Da‘dalodin den Spielern entgegen.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

Trailer