Galaxy Conflict

Empire Universe wird zu Galaxy Conflict

Galaxy Conflict

18.07.2008 - Um die Entwicklung von Empire Universe voranzutreiben, plant der Betreiber "next idea" in naher Zukunft einige Änderungen am Spiel. Ab sofort läuft Empire Universe unter dem Namen Galaxy Conflict und wird sowohl optisch, als auch technisch aufgewertet.

Redaktion: Wir hatten leider in unserer News von Vorgestern im Titel Empire Universe 2 geschrieben. Es handelt sich jedoch nicht um Empire Universe 2 sondern Empire Universe 1. Der Spieltitel im Newstext war jedoch korrekt genannt. Wir entschuldigen uns für eventuelle Missverständnisse.

So ist ein komplett neues Design, intensives Bugfixing sowie eine Änderung des Forschungssystems geplant.

All dies soll im Rahmen der Erneuerung, Weiterentwicklung und vor allem Erhaltung der EU-Community dienen. Einiges wird anfänglich vielleicht etwas ungewohnt erscheinen, dennoch hoffen wir, dass z.B. das neue Design den Geschmack der Community trifft. Derzeit arbeiten die Programmierer fieberhaft an den o.g. Änderungen, um alles ordnungsgemäß in naher Zukunft über die Bühne zu bringen.

Namensänderung

Empire Universe bekommt einen neuen Namen: Galaxy Conflict (www.galaxy-conflict.de). Hiermit wollen wir ein deutliches Zeichen setzen, dass es zukünftig viele neue positive Veränderungen geben wird.

Neue Partnerschaft:

Mit dem neuen Namen Galaxy Conflict hat dieses Browsergame auch eine neue Partnerschaft bekommen. CreaSolutions übernimmt in Person von Shiny die Leitung und den Betrieb von Galaxy Conflict. Das Spiel wird weiterhin auf den Servern von Looki.de bleiben, mit dem Unterschied, dass Galaxy Conflict nun eigenständig agiert. Auch Werbung und PR werden weiterhin in den Händen von Looki.de bleiben.

Komplett neues Design

Direkt nach der Namensänderung kommt ein komplett neues Design mit neuer Struktur, die auch die Erstellung von Grafikpacks flexibler macht. Durch das neue Design werden gleichzeitig kleinere Fehler in der Anzeige und in Berechnungen, die das gesamte Spiel betreffen, der Vergangenheit angehören. Bald wird es dazu die ersten Screenshots geben. Bauteile und Gebäude bekommen teilweise auch neue Grafiken.

Intensives Bugfixing

Durch neue Features schleichen sich auch immer wieder neue Fehler ein. Dies ist ein normaler Faktor, der immer präsent ist. Nach dem Rundenstart am 08.03.2008 hat es viele Neuerungen gegeben, aber dadurch auch leider viele Bugs. Ein Großteil dieser Fehler wurde im derzeitigen Rundenverlauf bereits behoben, der andere Teil wird in den kommenden Monaten Stück für Stück ausgemerzt.

Änderung des Forschungssystems

Auch das Forschen wird Änderungen unterliegen. Erstmals wird seit der Beta 3 der Cron abgeschafft. Forschungen werden somit exakt beendet. Dadurch sollten einige Fehler wie verschwundene Forschungen und fehlende Forschererfahrung behoben sein. Einige Formeln in diesem Bereich werden noch einmal überarbeitet und eventuell hinterher bekannt gegeben.

 

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo