FunFastFantastic

Drei Fraktionen bringen Spannung nach Rooksville

FunFastFantastic

09.12.2009 - Nachdem Tasien nun zwei Wochen nicht betreten werden durfte, wurden heute die Server wieder angestellt. Fans des 3D MMORPG werden feststellen, dass sich das Spiel mit der Beta Version 0.6 vollkommen geändert hat.

„Wir haben uns in den letzten Wochen ordentlich ins Zeug gelegt, um den Spielern eine neue Rooky Zone, die viermal größer als die vorherige ist, bieten zu können“, erklärt Bernd Odendahl. „Zudem geben wir weitere Details der Hintergrundstory von FunFastFantastic bekannt und stellen nun in den ersten Questreihen die drei Fraktionen Tasiens vor, deren Aufgaben der Spieler lösen kann.“ Im späteren Verlauf des Spieles könne sich einer dieser Gemeinschaften angeschlossen werden, so Bernd Odendahl.

Darüber hinaus wurden noch weitere Features in die Beta Version 0.6 integriert:

  • neue Lagergebäude ermöglichen das Einlagern von Rohstoffen

  • ein neues FunSpecial-System ermöglicht den Erwerb verschiedener Features und Items um schneller voran zu kommen

  • Mobile können nun durch Quests an Erfahrung gewinnen und im Level aufsteigen

  • die GAIA-Hallen, Geburtsstätte der Mobile, sind nun deutlich heller und wirken würdevoller

  • ein Tutorialsystem gibt neuen Spielern Tipps und Hinweise zur Funktionsweise des Spiels

  • Texte über dem eigenen Mobil geben nun Rückmeldung bei Interaktionen mit der Welt

  • viele Benutzeroberflächen wurden vereinfacht und klarer strukturiert

  • eine neue Premiumwährung namens 'Messing' wurde eingeführt

„Auch die Usability haben wir verbessert“, erklärt der COO von PixelPlaying, „so wurde die Steuerung überarbeitet und die Kamerasicht optimiert. Es ist nun deutlich komfortabler, durch die Rooky Zone zu steuern.“ Den nächsten Meilenstein, die Beta Version 0.7, will PixelPlaying im Januar erreichen. „Dann werden das Upgradesystem integriert und Tweaks für die Komponenten ins Spiel eingeführt“, so Bernd Odendahl. „Bis dahin hoffen wir auf viele Beta-Tester, die ihr Feedback in unserem Forum abgeben.“ Die Wermelskirchener Softwareschmiede hat sich zudem ein kleines Nikolaus-Geschenk für ihre Spieler einfallen lassen: „Jeder, der bis Samstag, den 12. Dezember, einloggt, wird drei Tage Fun-Special-Player und erhält somit tolle Zusatzfeatures“, erläutert der COO.

Ein Blick ins Forum lohnt insbesondere bis zum 24. Dezember 2009. „Für Fans und Interessierte von FunFastFantastic öffnen wir jeden Tag ein Türchen mit spannenden Informationen rund um die Entwicklung unseres 3D MMORPGs“, erläutert Anita Odendahl, CEO von PixelPlaying und verantwortlich für das Community Management.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Offline
  • Publisher
  • Offizielle Webseite
    • Spielbetrieb eingestellt
  • Fehler / Problem melden

Trailer

Screenshots