Freewar

Bei Freewar zählt das Du und Ich

Freewar

08.07.2008 - Die letzten Wochen und Tage markierten das Ende zweier Aktionen der Freewar-Community. Diese Aktionen spiegeln den Zusammenhalt und den Drang nach Gemeinschaftlichem der Spieler von Freewar wieder. Lest hier, wie das Freewar-Treffen und der Profilbauwettbewerb ausgegangen sind.

Bei Freewar hält man zusammen. Trotz wachsender Spielerzahl, die sich auf 15 Servern tummelt, gibt es bei Freewar noch einen harten Kern.

So trafen sich vom 27. bis zum 29. Juni etwa 100 verrückte Freewar Spieler in Waffenrod zum 9. Freewar-Sommertreffen. Auf diesem Treffen, konnten Admins und andere Spieler endlich mal live gesehen und ausgefragt werden. Mehr Informationen zum Treffen bekommt man demnächst, wenn man die Freewar-Zeitung "Konlirer Dorfbote" liest.

Eine weitere Aktion der Community ist ebenfalls vor kurzem zu Ende gegangen: Der Profilbauwettbewerb 2008. Hier konnten die Spieler aller Welten nun zum 2. mal ordentliche Gewinne mit einem guten Spielerprofil abstauben. Jedes Profil wurde hierbei drei mal von einer serverübergreifenden Jury begutachtet und nach Punkten bewertet. Hierbei konnte ein Profil maximal 45 Punkte erreichen. Das Preisgeld unterschied sich von Welt zu Welt, aber es war meist beträchtlich. Es gab über 580 Teilnehmer, die allesamt gespannt darauf gewartet haben, wer denn nun gewinnen würde. Demnächst, werden auch die Siegerehrungen in den letzten Welten durchgeführt und anschließend alle Hitlisten im Forum veröffentlicht. Haltet die Augen offen, wenn euch diese Aktion interessiert.

 

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • 97
  • Spieleranzahl
    • Riesig
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • Jirko Cernik
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Screenshots