Free Aqua Zoo

Offzieller Start mit etlichen Sprachversionen und TV-Kampagne

Free Aqua Zoo

06.06.2011 - Vor wenigen Wochen schickte Upjers ihr Aquarium-Spiel Free Aqua Zoo in die Open Beta und baute in kürzester Zeit eine beachtliche Spielergemeinde auf. Nach dem großen Zuspruch der Community verlässt das Browsergame am Dienstag, dem 7. Juni die offene Testphase und feiert den offiziellen Start, der mit einer großen TV-Kampagne begleitet wird.

Gleichzeitig erscheinen etliche Sprachversionen, die den weltweiten Siegeszug der drolligen Fische einläuten sollen.

Den Anfang machen am 7. Juni die schwedische und niederländische Version von Free Aqua Zoo, dicht gefolgt von der französischen und polnischen Sprachvariante am 8. Juni. Das Lokalisierungs-Team bei der Bamberger Spieleschmiede arbeitet mit Hochdruck an weiteren internationalen Spielestarts. Free Aqua Zoo ist der am schnellsten lokalisierte Titel in der Firmengeschichte von Upjers und bezeichnet die internationale Ausrichtung des Unternehmens deutlich.

Bei der Aquarium-Simulation Free Aqua Zoo nehmen die Spieler vom Angeln bis hin zum Züchten der schuppigen Freunde alles selbst in die Hand. Die Fische können liebevoll geknuddelt, gestupst und aufgelevelt werden. Damit gewinnen sie an Wert und können auf dem Marktplatz gehandelt werden. Den Erlös können die Spieler in besseres Futter für ihre Prachtexemplare oder Luxus-Ausstattung für das Aquarium investieren.

  • Quelle: Pressemitteilung

Unsere Wertung

Unterhaltung:
18
Einstieg:
17
Gameplay:
16
Technik:
18
Grafik:
15

Kurzinfo