Fleecys

PixelPlaying stellt 16 neue Fleecys zur EM auf

Fleecys

06.06.2012 - Der Hype um die diesjährige Fußball Europameisterschaft steigt. Und wieder sind es nicht nur die hartgesottenen Fußball-Fans, die das große Kicker-Spektakel mit Spannung verfolgen werden. Selbst vor den kuscheligen Fleecys macht das runde Leder nicht halt. So verspricht das Entwickler-Team von PixelPlaying 16 neue flauschige Charaktere zum Start der EM.

Das flauschige Browsergame ist allgemeinhin schon weit bekannt als aktionsfreudiges und Community-bindendes Casual Game. Zu allen denkbaren Anlässen, Kalenderfeiertagen, Jahreszeiten, Blockbuster-Starts im Kino oder Sportereignissen. Das kreative Team von PixelPlaying produziert für jeden Anlass und für jeden Geschmack den passenden Charakter. So auch für die kommende Europameisterschaft, wo selbst die muffeligsten Fußball-Verneiner dem Leder ein gewisses Maß an Aufmerksamkeit schenken. „Sämtliche Themen, die wir aufgreifen und als parodierten Charakter ins Spiel integrieren, haben den gewissen Charme“, so Anita Odendahl, Schirmherrin eines Browsergames um die wohl flauschigsten Kuscheltiere im Netz und führt ergänzend hinzu: „So wollen wir mit unseren neuen KickerFleecys gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen. Ein angepasstes GamePlay der kleinen Leder-Maskottchen soll auch Ingame eine gewisse Portion des EM-Fiebers übertragen.

Am 8. Juni wird es nicht nur für die realen Fußballer ernst. 16 KickerFleecys, wobei jeder einzelne dieser 16 national-gebrandeten Typen das jeweilige Teilnehmer-Land repräsentiert, erscheinen pünktlich zum Spielauftakt am kommenden Freitag. Und das besondere an diesen Kickern ist, ihre Wertigkeit und auch Verfügbarkeit ändert sich mit Sieg und Niederlage des entsprechenden Landes. Das bedeutet, nach den Viertel-Finalspielen verschwinden bereits die ersten Kicker aus dem Fleecy-Shop, wohingegen die flauschigen Vertreter der Siegerländer ihren Wert verdoppeln. Das natürlich wirkt sich direkt positiv auf den Arbeitslohn in der Fleecy-AG und bei den Gewinnchancen im Wettbewerb aus. Das gleiche geschieht dann ebenfalls nochmal beim Halb-Finale und auch beim Finale-Spiel.

Fleißige Fleecy-Liebhaber, die nicht bis 18:00 am kommenden Freitag auf den Start des Shopverkaufs für erspielte Taler warten möchten, haben bereits seit gestern die Möglichkeit, sogenannte Eiertickets im Vorverkauf zu erwerben, welche dann wiederum schon ab Freitag-Mittag zum „Schlüpfen“ bereit sind. Allerdings nur für echte Euro, frei nach dem PixelPlaying-Prinzip „Bezahler investieren Geld, Nichtzahler investieren Zeit“.

Last but not least nehmen alle Besitzer eines Fleecy-Repräsentanten des Gewinnerlandes an der Fleecy-EM-Verlosung teil. „Die Gewinne werden zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht verraten“, verkündet Anita Odendahl. „Aber sie werden diesmal ein wenig anders ausfallen, als nur Premiumzeit und Ingame-Wertigkeiten“. Man kann also gespannt sein, denn bereits am Freitag zum ersten Spiel erfolgt die Bekanntgabe der möglichen Gewinne für den ersten, zweiten und dritten Platz.

  • Quelle: Pressemitteilung

Unsere Wertung

Unterhaltung:
17
Einstieg:
16
Gameplay:
15
Technik:
16
Grafik:
18

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • 1
  • Spieleranzahl
    • Hoch
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • stonewashedGames GmbH
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Screenshots