Drachenkrieg

PVP in allen Facetten

Drachenkrieg

30.01.2009 - Am Sonntag erschütterte ein Gordtangriff die Welt Feo! Die üblen Gordt-Wanderer, die schon die ganze Woche überall wilderten, sind durch den Widerstand und die erfolgreiche Verteidigung der Bewohner von Feo so wütend geworden, dass sie sich Unterstützung holten…

...und umso schlagkräftiger mit ihrem Boss zurückkamen. Glücklicherweise haben mutige Krieger dem Wildern ein Ende bereitet.

 Ansonsten steht im Moment alles unter dem Zeichen von PvP. Gleich zweimal gab es eine wiederholte Schlacht der Rassen ohne Monster. Menschen und Magmaren lieferten sic h harte Kämpfe, in denen es einzig und allein um ihre Stärke ging – angeführt von den tierischen Freuden, der Fledermaus und dem Bären. Beide Male gewannen die im Moment anscheinend überlegenen Menschen. Was ist mit den Magmaren nur los?  

Am Mittwoch ging es gleich weiter mit einer PvP-Schlacht der besonderen Art: Eine Schlacht der Reiter! Zu dieser Schlacht waren nur Besitzer von Reittieren zugelassen; diese Kunst, einen edlen Tiger oder einen Sorb zu reiten, muss man sich hart erarbeiten. Die kämpfenden Rassen wurden von auserwählten Schlachtsoldaten angeführt.

Aber auch die Monster lassen die Bewohner nicht in Ruhe… ein Angriff aus dem Meer steht bevor!  Vor nicht all zu langer Zeit griff das Meeresmonster Gurraldi Korr  Feo an und wurde erfolgreich zurückgedrängt. Seitdem sinnt die grellorange Krake auf Rache. Tief unter der blau schäumenden Wasseroberfläche hat Gurraldi die Meeresmonster versammelt und sie zu einer Armee vereint, mit dem einzigen Ziel, Feo im Meer zu  versenken!

Die Ältesten konnten durch Spione erfahren, dass am Freitag die erste Vorhut kommt: Iguaron-Agressoren sollen in verschiedenen Standorten in Feo auskundschaften, wie es bei den Menschen und den Magmaren um die Kampfesstärke der Krieger bestellt ist. Findet die Iguraon-Agressoren und zeigt ihnen, dass eure Kraft gewaltig und euer Wille unermesslich ist! Vielleicht erhaltet ihr wertvolle Drops…

Am Sonntag abend kommt dann der Kriegsherr selbst: Gurraldi Korr greift an! Aber die Ältesten haben sich etwas Besonderes ausgedacht, um die Krieger bei der schweren Schlacht zu unterstützen: mithilfe der Hexenmeister haben sie eine einzigartige Segensblume erstellt, die euch auf magische Weise im Kampf hilft! Was es mit dieser Blume auf sich hat, solltet ihr am Sonntag selbst herausfinden… Es lohnt sich!


  • Quelle: Newsletter

Unsere Wertung

Unterhaltung:
17
Einstieg:
12
Gameplay:
16
Technik:
18
Grafik:
19

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Hoch
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • Mail.ru Games GmbH
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Trailer