Branche

Corona - 4 Spiele, welche sich aktuell perfekt spielen lassen

Branche

15.06.2020 - Viele Menschen sitzen derzeit Zuhause und wissen nur wenig mit ihrer Zeit anzufangen. Da kommen Games auf der Konsole oder dem Computer gerade recht, um diese Zeiten mit Spaß und Spannung überstehen zu können. Besonders ältere Menschen und Personen mit Vorerkrankungen wird aktuell geraten, den Kontakt zu anderen Personen zu vermeiden, um sich nicht der Gefahr auszusetzen.

Das nicht nur Jugendliche in der Gaming-Szene aktiv sind, zeigt das Virus deutlich. Auch immer ältere Menschen greifen inzwischen zu Computerspielen, um sich die Zeit totschlagen zu können. Dadurch, dass aktuell auch viele Softwareentwickler die „Stay-at-Home“ Vorgaben unterstützen, gibt es zahlreiche „Freebies“ (kostenlose Spiele) in verschiedenen Shops der Anbieter zu finden. So muss noch nicht einmal großartig viel Geld ausgegeben werden, um sich in den heimischen vier Wänden ein wenig Abwechslung zu verschaffen.

Neben verschiedenen Spielen, die mit Viren zutun haben und sich somit in der Zeit des Corona-Virus schnell etablieren konnten, gibt es zahlreiche weitere Games, welche sehnsüchtig erwartet werden. Die 4 besten Spiele, um sich während der Quarantäne ablenken zu können, haben wir zusammengefasst.

Game 1 – Bekämpfen eines Virus mit dem Game „Foldit“

Dieses Spiel hilft nicht nur die Langeweile zu bekämpfen, sondern es bildet den Spieler gleich auch weiter. In diesem Spiel geht es darum, dass verschiedene Proteinstränge erstellt werden müssen, um ein Heilmittel gegen eine Krankheit finden zu können.

Neben dem Kampf gegen das aktuelle Virus kommen auch altbekannte Krankheiten in diesem Game vor. So können Spieler gegen Alzheimer, HIV oder Krebs kämpfen, um ein Heilmittel finden zu können.

Dadurch, dass das Spiel komplett kostenfrei ist, kann es im Grunde genommen jeder Spieler, ohne einen Cent zu bezahlen, downloaden und sofort loslegen. Auch wenn das Spiel oftmals sehr langweilig erscheint, macht es nach einer gewissen Zeit, in der Erfahrungen gesammelt werden konnten, einiges an Spaß und die Zeit vergeht wie im Fluge.

Game 2 – Plague Inc. – das Auslöschen der Menschheit steht im Vordergrund

Das genaue Gegenteil zu Foldit, stellt das Game „Plaque Inc.“ dar. Nachdem das Spiel auf das Smartphone oder eine Konsole geladen wurde, geht es sofort los und Spieler müssen einen Virus erstellen, der sich auf die komplette Menschheit ausbreiten muss und alle Infizierten auslöschen sollte.

Auch dieses Game erfordert einiges an Geduld, um den richtigen Weg zum Ziel finden zu können. Durch das Weiterbilden eines Virus, wird es noch gefährlicher und kann binnen weniger Minuten zahlreiche Menschenleben kosten, sodass Spieler ihrem Ziel immer näherkommen.

Mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, ist dieses Spiel auch nach einer gewissen Zeit noch sehr interessant und fordert den Gamer immer wieder aufs Neue heraus, sodass man sich tagelang mit seinen Viren, der Weiterbildung und dem Krankheitsverlauf auseinandersetzen kann, um immer bessere Methoden entwickeln zu können.

Game 3 – Corona World – das Jump and Run Spiel zum Virus

Sicherlich werden bereits einige Spieler von diesem Game gehört haben. In den letzten Wochen wurde der Titel „Corona World“ immer bekannter, da sich die Medien ausführlich mit diesem Thema beschäftigten.

Während Foldit und Plaque Inc. realistische Spiele sind, handelt es sich bei Corona World um ein „Jump & Run Game“, welches eher lustig ist und einiges an Spaß auf den Bildschirm zaubert. Nach einer 18-stündigen Schicht muss die Krankenschwester noch einmal los, um etwas einzukaufen. Auf dem Weg in den Supermarkt lauern viele Gefahren wie hustende Mitmenschen, denen es auszuweichen gilt, um nicht selbst infiziert zu werden.

Game 4 – Doktor Mario World – mit Mario gegen Epidemien ankämpfen

Deutlich friedlicher geht es bei diesem Spiel zu. Dr. Mario und seine Freunde haben sich hierbei dem Kampf gegen Viren verschrieben und wollen alles gegen eine Epidemie tun, indem sie Kapseln den Viren derselben Farbe zuordnen. Mit über 200 Leveln bietet auch dieses Spiel eine ganze Menge Spaß und Abwechslung. Umso weiter ein Spieler voran kommt, umso schwieriger werden die Level.

Vor der aktuellen Variante für die Nintendo Switch gab es bereits ähnliche Spiele, die für den NES, SNES, GBA, NDS oder die Wii veröffentlich wurden, sodass sicherlich einige Spieler bereits in Kontakt mit der Spielereihe getreten sind.

Immer mehr Spieler suchen auch den Kick im Online Casino

Neben dem Zocken am Rechner oder der Konsole, suchen auch viele Spieler inzwischen die Spannung in einem Online Casino. Gerade in Zeiten des Virus, konnten Casinos zahlreiche Neuanmeldungen verzeichnen. Auch aufgrund von Gutscheincodes wie beispielsweise dem Sunnyplay Gutscheincode, nahmen die Registrierungen deutlich zu.

Bevor es zu einer solchen Anmeldung in einem Casino jedoch kommt, sollte realisiert werden, dass es bei dem Einsatz von echtem Geld natürlich auch Risiken eines Verlustes gibt. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass ausschließlich seriöse und faire Online Spielstätten aufgesucht werden. Hierzu lassen sich zahlreiche Vergleichsportale finden, auf denen die verschiedenen Anbieter geprüft werden, sodass sich mit Hilfe eines solchen Portals schnell ein passender Partner finden lässt.

  • Quelle: Redaktion

Highlight Games