Branche

Nintendo Switch - Gerüchte über eine neue Version

Branche

17.05.2019 - Seit dem 3. März 2017 in dem die Nintendo Switch veröffentlicht wurde ist schon einige Zeit her. Über zwei Jahre ist es her, dass die Konsole der achten Generation auf dem Markt ist und nun gibt es neue Gerüchte über eine kostengünstigerer Version. Ob die Gerüchte wahr sind oder ob es sich letztlich doch nur um reine Spekulationen handelt wird im folgenden Artikel behandelt.

Laut Gerüchten soll die Konsole robuster sein sowie ohne die Dockstation und Rumble Funktion auskommen können. Die zweite Variante soll auch im Allgemeinen eine höhere Leistungsstärke besitzen als ihr Vorgänger. Viele Gamer erhoffen sich durch die neuere Version eine erhöhte Akkulaufzeit sowie, dass die Nintendo Switch lüfterlos wird. Eine fehlerfreie USB-C Umsetzung sowie flüssigere Shop Software wäre zudem auch wünschenswert. Überdies würden es auch viele Gamer willkommen heißen, wenn es kein HDMI Signal geben würde, wenn die Konsole im Standby Modus ist. Zurzeit ist dies sehr lästig bei HDMI-Hubs die über eine automatische Schaltung verfügen. Wie bereits erwähnt wäre eine Erwähnung der Akku Laufzeit sehr erstrebenswert. Das ist einer der Punkte auf die, die meisten Nintendo Switch viel Wert legen. Und da die jetzige Akku Laufzeit nicht sehr hoch ist, wäre es sehr gut wenn die neuere Version des Nintendo Switch diesen Aspekt berücksichtigt und auch umsetzt. Falls sich Nintendo an die genannten Punkte hält, dann kann man davon ausgehen, dass die günstigere Version auch die verbesserte Version wird.

Der Release

Angeblich soll die kostengünstigere Version im Herbst auf den Markt kommen. Ob dies stimmt ist noch nicht bestätigt worden, daher kann man was das Release-Datum angeht keine genauen Details nennen. Anderen Gerüchten zufolge hat die Entwicklung der leistungsstärken Switch gerade erst begonnen und somit wäre ein Release Datum für dieses Jahr auf alle Fälle ausgeschlossen. Man ist sich weder bei der einen noch bei der anderen Aussage sicher ob diese stimmen. Jedoch kann man nur hoffen, dass die verbesserte und günstigere Version sobald wie möglich auf den Markt kommt.

Macht eine neue Konsole an Sinn?

Die Nintendo Switch erhält ja regelmäßige Firmware Updates welche die Konsole verbessern. Im letzten Firmware Update wurde zum Beispiel allgemein System Stabilitätsverbesserung durchgeführt. Es wurde auch ermöglicht einen Bildschirmbereich größer anzeigen zu lassen. Die Artikel von den verschiedenen Kanälen konnten nun bei den Neuigkeiten angezeigt werden und Speicherdaten konnten nun auf andere Konsolen übertragen werden sowie mit den übertragenen Speicherdaten auf der anderen Konsole gespielt werden. Das waren auch nur ein paar Beispiele die bei dem Firmware Update 8.0.0. unternommen wurden. Auch bei allen andern Firmware Updates wurden immer wieder Verbesserungen an der Nintendo Switch vorgenommen. Würde es daher Sinn machen jetzt noch ein neues Modell auf den Markt zu bringen? Laut unserer Ansicht ein ganz klares Ja. Denn man kann so viele Verbesserungen an der Software vornehmen wie man will, irgendwann wird es nicht mehr möglich sein, eine Software anzubieten, die den modernen Standards entspricht, da die Hardware nicht mehr mithalten kann. Daher macht es durchaus Sinn eine Version des Nintendo Switch mit verbesserter Hardware auf den Markt zu bringen. Denn irgendwann wird dies ohnehin nötig sein. Es ist das gleiche Prinzip wie bei der Playstation oder der Xbox. Auch die Hersteller dieser Konsolen bringen alle paar Jahre neue Modelle auf den Markt, die den Vorgänger um ein Vielfaches übertreffen. Daher würden wir sagen, dass es durchaus Sinn macht, dass eine neue Version des Nintendo Switch auf den Markt kommt. Es lässt sich jedoch darüber streiten ob es noch zu früh dafür ist. Denn auch bei den Konsolen wie der Playstation und Xbox kommen nur alle paar Jahre eine neue Konsole auf den Markt. Ob bei zwei Jahre bei dem Nintendo Switch zu früh sind? Das ist eine rein subjektive Einschätzung, die wahrscheinlich von Person zu Person variieren wird.

Die Kosten

Momentan ist die jetzige Switch für circa 300€ auf dem Markt erhältlich. An sich ist dies ja schon ein guter Preis, jedoch kann man sich nicht wirklich über eine günstigere Version beklagen. Es lässt sich nur darüber spekulieren wie viel die neue Version kosten würde. Da es sich hierbei jedoch um eine kostengünstigere Version handeln soll, spekulieren wir, dass der Preis vielleicht bei 200€ oder 250€ liegen könnte.

Fazit

Viele Switch Liebhaber würden sich bestimmt über eine verbesserte Version des Nintendo Switch freuen. Wie bereits im Artikel erwähnt, wäre eine verlängerte Akkulaufzeit sehr wünschenswert. Jedoch ist nicht sicher ob und wann eine neue Version des Nintendo Switch auf den Markt kommen wird. Wir können nur abwarten und hoffe, falls eine neue Version auf den Markt kommt, dass sie sehr gut wird.

  • Quelle: Redaktion

Highlight Games